wie kann man aufhören an etwas zu denken worüber man nachdenkt ohne es zu wollen?

4 Antworten

Ein Gedanke der dich so beschäftigt, muss ja irgendwie wichtig sein. Ist es ein Problem, dass du lösen kannst? Wenn nicht... Manchmal hilft es, einfach sofort anzufangen, laut zu singen, wenn der Gedanke kommt. Auch wenn sichs doof anhört :).

Hm, es gibt viele Methoden, die alle nur bedingt helfen. Manche schwören darauf, dass es hilft darüber zu reden, andere suchen sich bewusst neue Gedanken, wieder andere versuchen sich ein Stoppschild vorzustellen. Zimmerwechsel sind eventuell auch hilfreich (du kennst sicherlich auch das Phänomenen, dass du Dinge vergisst, wenn du den Raum wechselst).

Wichtig ist, dass der Gedanke daran nicht mehr denken zu wollen, alles andere als hilft. ;)

das geht nur , indem du dich mit was anderem ablenkst und zerstreung suchst ! -lg.

Was möchtest Du wissen?