Wie kann man 3 Frauen gleichzeitig haben?

10 Antworten

Hallo,

eine Gegenfrag: "Was ist denn normal?"

Das kann doch jeder so handhaben wie er/sie es will, im Grunde geht das niemandem etwas an. Es ist weder verwerflich noch das Gegenteil.

Nach der aktuellen gesellschaftlich geltenden Moralvorstellung ist dieses polygames Treiben eher zweifelhaft und verwerflich, denn man geht davon aus, dass die Frauen nichts voneinander wissen und er somit sie alle in dem Sinne "betrügt".

Ob es erstrebenswert ist oder nicht, das bleibt jedem selbst überlassen.

VG,

Poet83

Tut mir leid, ich toleriere ja alles aber dazu muss ich jetzt meine Meinung äußern also es tut mir leid wen ich nicht gar so freundlich bin:

Ich finde so etwas einfach unter aller Kanonen. Heiraten bedeutet nur einen Menschen zu lieben und zu ehren bist der Tod sie scheidet. Und dann betrügt er sie nicht nur einmal nein dieses Ar***loch hat gleich zwei Affären sag mal geht's noch wie krank und verzweifelt muss man sein. Das geht hundertprozentig schief. Er MUSS das beenden so lange es noch geht sonst wird er alles zerstören.

Und nicht einfach beenden und mit seiner Frau so weiter machen wie zuvor er muss es ihr sagen dringend falls er sie liebt sonst wars das sie wird es herausfinden.

Erleuter das deinem Freund und sei ja nicht zu freundlich.

Nochmal es tut mir echt leid aber so ist es nun mal

Villeicht konnte ich dir helfen

Deine Orinocko

Definiere "normal" . Du kannst ihm aber gerne ausrichten, dass er ein Idiot ist und er keine Frau verdient hat. Er soll mit den Affären gefälligst aufhören. Meiner Meinung ist das nich normal. Ich frage mich immer, wie jemand das machen kann.

Ich finde es normal

Habe auch mehrere.

0

Nein Normal ist das nicht. Aber traurig ich würde mit ihm nicht tauschen wollen. 

Auch wenn Sex viel Spaß macht ist mir die Erfüllung einer Partnerin die wirklich zu mir passt viel viel Wichtiger. 

Und das er das macht zeigt ja dass er sie nicht Liebt und sie ihm nicht wichtig ist er also keine wahre Erfüllung im Liebesleben findet. 

Entweder ist er zu oberflächlich dann wird er immer so sein. 

Oder er weiß nicht genau was er will und Lebt ein Beziehungsleben und ein Wildes Sexleben mit vielen Frauen und vorallem (Sexuellen Spaß)  gleichzeitig. 

Ich hab ja nichts gegen Leute die das machen. 

Sowas kann auch Spaß machen aber doch bitte nicht gleichzeitig was soll dass denn. 

Seine Frau will wahrscheinlich eine Ernsthafte Beziehung und er ist so ein Troll. 

Mir persönlich wäre so ein Leben jedenfalls zu Langweilig. 

Aber vlt bist du ja auch der Troll und hast diese Geschichte erfunden weil du kein Leben hast. 

Naja wie auch immer. 

Vllt sind alle damit eiinverstanden und es ist Polyamorie?

0

Indem man nichts anderes mehr in den Kopf bekommt, als Frauen und ABWECHSLUNG sucht. Sieht eben so aus, wenn er sich nicht mit seiner Ehefrau zufrieden geben kann.