Wie kann ich mit toxischer Freundin den Kontakt abbrechen?


12.06.2020, 19:29

Achso, was ich noch dazu sagen wollte ist, dass sie ständig mein Handy nimmt & es durch kontrolliert.

9 Antworten

bist du dir wirklich sicher, dass du noch mit ihr befreundet sein willst, wenn sie dich schlägt und kontrolliert. Denke erstmal darüber nach. Ich finde deine Mutter hat aber recht, weil das kein guter Kontakt für ein Mädchen in deinem Alter ist. Du kannst ihr erstmal sagen, dass du eine kleine Pause brauchst und erstmal kein Kontakt willst. Guck dann einfach mal, ob es dir besser geht. Vielleicht wird es ihr, auch wenn es erstmal nicht so scheint, auch besser gehen, weil sie sich auf neue Sachen konzentrieren kann und ihr Verhalten überdenken kann.

Was aus ihr wird ist ganz ehrlich nicht dein Problem. Dann muss sie eben neue Freunde finden. Ich denke auch nicht, dass du den Kontakt abbrechen kannst, ohne dass sie traurig ist. Irgendwann muss ihr halt mal wer zeigen, was sie mit ihrem Verhalten verursacht. Vielleicht sieht sie es auch ein und ändert sich

Aber du solltest natürlich trotzdem erstmal den Kontakt abbrechen, auch wenn sie sagt sie ändert sich

1

Deine BFF ist ein Kontrollfreak. Du bist nicht ihr Besitz. Warum sie wohl keine Freundschaften hat? Sie tut dir nicht gut; sie hat dich schon geschlagen! Du musst dir Sorgen um dich selber machen. Sie gefährdet deine gesunde Entwicklung. Verbring mehr Zeit mit anderen Freundinnen. Deine Mutter will für dich auch das Beste.

Deine "Freundin" braucht eine Trauerphase, um ihr Verhalten zu reflektieren.

Das geht nicht. Sag ihr direkt, dass du den Kontakt zu ihr abbrichst. Wenn du das nicht schaffst, dann mach es einfach, ohne ihr etwas zu sagen. Spricht sie dich an, lass sie stehen. Verschaffe dir Rückendeckung von deinen anderen Freunden!

Und merke dir eines für den Rest deines Lebens:

Wenn du zu dir "ja" sagst, sagst du zu den falschen Menschen immer "nein"!

Hey,

fühle mit dir. Sowas ist richtig Scheiße. Finde es gut das du mit deiner Mutter darüber geredet hast. Kontakt Abbruch ist da wirklich das beste.

Klar ist es schwer das mit seinem Gewissen zu vereinbaren und du wirst schnell merken, dass du deiner Entscheidung immer wieder stand halten musst.

Ein klärendes Gespräch ist mit solchen Personen oft nicht möglich und sie hat dich in der Hand. Du darfst also niemals weich werden.

Das mit deinem Handy, dem schlagen oder der überdimensionalen Kontrolle ist eine Grenz-Überschreitung. Sowas hättest du dir nie gefallen lassen dürfen.

Klar, im Nachhinein ist man immer klüger.

Sie wird nicht traurig sein, sondern sauer. Doch glaube mir, bald wird sie ein anderes "Schoßhündchen" finden.

Sie hat es weder verdient deine Aufmerksamkeit zu bekommen noch dein schlechtes Gewissen. Lass sie gehen und pass bloß auf, dass solche Personen nie wieder in deine Nähe kommen.

Ich wünsch dir viel Glück und durchhalte vermögen ;)

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?