Wie kann ich mich unterwasser auf den boden legen?

9 Antworten

Stopf dir einfach ein paar Bleigewichte in die Taschen :D

Im Ernst: Ausatmen ist wohl der einzige Weg.

Um deine "Ausdauer" bei entleerter Lunge unter Wasser etwas zu verlängern, nimm bevor du abtauchst 3-4 sehr tiefe und langsame Atemzüge, um dein Blut mit Sauerstoff vollzupumpen.

VG und viel Spaß beim Ausprobieren, Simon

Das mit dem Ausatmen ist schon richtig.

Es kommt aber auch auf den Fettanteil im Gewebe an, weil Fett Auftrieb erzeugt. Daher kann sich ein Spargeltarzan leichter auf den Boden legen, als ein Sumoringer.

Du kannst ja erst mal im Schwimmbad auf 4m tauchen (Druckausgleich der Ohren nicht vergessen :)

und dann etwas ausatmen bis du etwas schwerer als das Wasser bist.

Im tiefen ist es einfacher als im flachen.

Was möchtest Du wissen?