Wie kann ich mich mit Jungs anfreunden ohne das sie denken das ich mehr will?

9 Antworten

Oh, das Problem verstehe ich sehr gut. Vor allem denkt rgendwie jeder, dass man nur mit dem gleichen Geschlecht befreundet sein kann, und die des anderen immer Geliebte sind.

Naja, verhalte dich einfach möglichst "kumpelmäßig", und wenn die mehr wollen, sage einfach klar und deutlich, dass du nur eine Freundschaft willst. ;)

Spiele doch einfach mit offenen Karten und sage direkt das du wirklich nur Freundschaft möchtest und nicht direkt mehr ! Dann wissen die bescheid und kannst dich im Falle, dass sich doch mal jemand in dich verguckt, auf das am Anfang besagte zugreifen und bist sozusagen aus der Sache raus :D

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Woher weisst du, dass es mit Jungs viel besser läuft und dass du fich mit ihnen besser verstehst, wenn du nicht mit Jungs reden kannst?

Einfach ehrlich sein und die Karten von vorne herein auf den Tisch legen.
Ich habe selbst eine beste Freundin, und wir verstehen uns blendend, würde auch niemals (ohne das sie es will), was mit ihr anfangen.
Wir sind einfach so ehrlich das wir das nicht tun...

Früher konnte ich das auch nicht und ich bin ein Mann.
Hatte zwar noch nie ne Freundin, würde aber immer ehrlich zu ihr sein. Egal was ist, und das sollte man auch sein, den ansonsten geht auch die Freundschaft kaputt...

"Wie sollte ich mich gegenüber Jungs verhalten mit den ich nur Befreundet sein will ?"

Das ist ne Gute Frage: Am besten wie ein Freund, man sollte auch über alles sprechen können. Allerdings sollten die Gespräche nicht soweit gehen, wie du mit deinem Partner/Mann sprechen würdest.
SEHR WICHTIG ist, das man immer miteinander spricht, den Kommunikation ist das A und O, egal ob Beziehung oder Freundschaft...

Sprich man sollte abklären was der andere mag und wo seine Grenzen sind, den auch jeder Junge/Mann ist da anders...Zudem sollte man da aber auch wählerisch sein, den nicht jeder kann es verstehen warum man nur Freundschaft möchte.
Den viele Männer sehen auch Frauen eher nur als Objekt an, was sie nur zu Befriedigung brauchen...

Deswegen suche dir einen Jungen raus der ehrlich und auch solch eine Selbstbeherrschung hat, das er nicht mit dir ins Bett hüpft.
Sprich ein sehr guter Freund für dich ist :)
Nimm, daher nicht den erst besten Freund, sei da auch wählerisch :)
Diesen Rat kann ich dir zumindest geben (was du dann damit machst, liegt ganz bei dir)

Liebe Grüße Sveniboy1990

Immer gleich Friendzone.

Gruß

Was möchtest Du wissen?