Nein das hat damit nichts zu tun

Wenn das stimmen würde, dann hätte ich schon so einige Menschen auf mein Kicker.
Den ich hatte mit meinen fast 32 Jahren noch nie Sex (und ja das gibt es), und ich bin auch nicht frustriert deswegen.

Das hat eher was mit was ganz anderem zu tun. Aber Menschen die darauf abfahren, und das unbedingt brauchen die brauchen das eventuell.
Mir tun diese Menschen aber nur leid, die so was an Menschen auslassen die dafür nichts können.

...zur Antwort

Bei den Menschen gibts keine Rassen wie bei den Tieren.
Den Tiere unterscheiden sich manchmal mehr manchmal sehr stark von einer anderen Rasse.

Nehmen als Beispiel den Hund. Und zwar den Dackel und den Rotweiler.
Da sind die Unterschiede sehr stark.
Rotweiler:
- Sehr groß schwer
- viel länger als der Dackel
- lange Beine
- Langhaarig

Dackel:
- Wesentlich kleiner als der Rotweiler
- langem Rücken
- kurze Beine
- meist kurzhaarig

Bei den Menschen unterscheidet sich oft nur die Hautfarbe. Sonst sind keine größeren Veränderung da, dass man Menschen als Rassen bezeichnen könnte.
Wir sind eben ALLE schlicht gesagt "Erdenmenschen".

...zur Antwort

Was soll ich sagen, ich bin bald 32. Und ich bin zu schüchtern um eine anzusprechen, obwohl es einige Frauen gibt die echt sympathisch sind.
Und manche hatten auch Zeichen gegeben, aber die ich nie richtig deuten konnte.

Wenn ich dir ein Tipp geben darf: Wenn dir einer gefällt, wieso dann nicht einfach den Spieß umdrehen...
Wieso sprichst du nicht mal jemand an? Ein einfach "Hallo ich bin...Du bist mir die ganze Zeit aufgefallen, und wollte mal fragen ob wir gemeinsam ein Kaffee trinken könnten".

Ich kann jetzt nur von mir sprechen, ich weiß nicht welche Frauen schon in einer Beziehung sind. Und ich bin der letzte der andere auseinander bringt, nur weil ich eine Frau äußerlich schön finde.

Es könnten auch Dinge helfen wie:

  • Verein beitreten (Tennis, Fußball, Schachclub, Freiwillige Feuerwehr, Bücherclub etc.) um andere kennen zu lernen
  • Datingapps - sind aber meistens Apps wo Männer nur One Night Stands suchen. Aber vllt hat man Glück.

Wenn nicht einfach warten, du bist noch 14 Jahre. Und damit noch sehr jung, man sollte sich also auch gut überlegen wenn man in sein Leben lässt :)
Alles in allem ist es und bleibt es deine Entscheidung...

...zur Antwort

Da ich daran glaube, dass dieses Leben nicht endlich ist, sondern eher unendlich bzw. ewig. Würde ich weiterhin ein netter Mensch sein, ich würde auch das letzte mal zu meiner besten Freundin fahren.
Damit ich sie gut in Erinnerung behalte, und sie weiß das ich sie immer mag. Und sie das bitte NIEMALS vergessen sollte.

Für manche hört sich das nach Dingen an die sie niemals tun würden. Ich aber schon.
Und ja daran glaube ich felsenfest :)

...zur Antwort

Nicht so, aber ich habe dann eher schlechte Laune die nicht weiter signifikant sich stark äußert.
Sprich ich bin dann einfach schlecht drauf. Im Normalen Alltag bin ich eher ein sympathischer, witziger und lautstarker Mensch. Mit lautstark meinte ich, ich werde ohne Grund laut....

Um deine Frage zu beantworten: Nein "zum Glück" kenne ich das Gefühl nicht. Den ich möchte keinen Menschen ohne Grund wehtun :)
Deshalb ist Selbstbeherrschung da auch das A und O :)

...zur Antwort

Weil man einfach nicht über diese Zustände berichten will. So würden Weltweit noch mehr auf die Straße gehen.

Und während wir möglicherweiße ein paar Hundert das Leben retten, durch diese Maßnahmen um die Pandemie einzudämmen.
Sterben anderswo Millionen Menschen.
Also haben diese Maßnahmen alles noch eher verschlimmert anstatt verbessert...

Aber ich denke es wird noch schlimmer werden, wenn man eben versucht die Pandemie weiter aufrecht zu erhalten will.
Dann werden mehrere Millionen Menschen dadurch sterben.

...zur Antwort
Mit 7 Jahren

Mein erste Konsole, wenn man es Konsole nennen darf, war ein Gameboy Sp in der Zelda Optik, sprich Farbe Gold mit dem Triforce vorne drauf.

Die nächst größere Konsole dich ich hatte war eine Gemecube mit dem Spiel Mario Kart Double Dash :)
Davor hatten meine Eltern oder meine Brüder wie: Sega Dreamcast, Super Nintendo, Nintendo N64, Playstation 1-3, Xbox uvm :)

...zur Antwort
Gemischt.

Nicht alle sind immer nett und freundlich, manche sogar unsachlich.
Kenne aber auch einige die stets versuchen gute Antworten zu geben.

Ich versuche nur zu Themen Antworten zu stellen wo ich mich einigermaßen gut auskenne. Wenn ich z.B ein Thema scheiße finde, dann schreibe ich nicht einfach rein das dies Quatsch sei.
Ich sage dazu nichts und gehe zur nächsten Frage :)

So trete ich keinen anderen auf die Schuhe, zumindest nicht absichtlich :)

...zur Antwort

Also ich glaube an das Paradies was anfangs Adam und Eva hatten, sprich hätten Adam und Eva nicht gesündigt würden sie heute unter perfekten Bedingungen auf der Erde ewig leben.
Und genau das garantiert uns auch die Bibel:

3 Dann hörte ich eine laute Stimme vom Thron her sagen: „Das Zelt Gottes ist bei den Menschen, und er wird bei ihnen wohnen, und sie werden sein Volk sein. Und Gott selbst wird bei ihnen sein. 4 Und er wird jede Träne von ihren Augen abwischen, und den Tod wird es nicht mehr geben. Auch wird es weder Trauer noch Aufschrei noch Schmerz mehr geben. Was früher war, ist vorbei.“ (Offenbarung 21:3, 4)
Dazu eine wichtige Frage: Gibt oder gab es im Himmel, jemals Tod, Trauer und Schmerz??

Den Himmel kann man sich kaum bis gar nicht vorstellen. Klar Gott beschreibt z.B das himmlische Jerusalem, dass man es sich als Mensch einigermaßen vorstellen kann. Allerdings ist das nur ein Bruchteil davon wie es dann wirklich sein wird.

Der Verbrecher der neben Jesus hing, wurde definitiv nicht ein Leben im Himmel in Aussicht gestellt.
Den wie gesagt: Gottes Vorhaben war es von Anfang an, dass die Menschen ewig auf der Erde leben sollten. Und das wie gesagt unter perfekten Bedingungen.

Wenn du mehr wissen willst, kannst du mich gerne anschreiben. Diese und weitere Themen sind sehr umfangreich :)
Gruß Sveniboy1990 :)

...zur Antwort
Ich finde ihn nicht gut

Ich weiß nicht, ich mochte ihn noch nie.
Kam mir noch nie sympathisch rüber.

Und seit dem er über die schimpft die sich aus welchen Gründen auch immer nicht impfen lassen möchten. So herzieht, ist er komplett unten durch bei mir.
Aber sei es drum, seine Videos hab ich ehhh nie geschaut, ich fand manchmal seine Sprüche echt lustig die man über andere Youtuber oder TikTok aufschnappt.

Solange man über andere Menschen hetzt, obwohl diese nichts schlimmes getan haben. Ist für mich kein Mensch den ich sympathisch finde.
Und diese Menschen meide ich soweit es eben irgendwie geht.

...zur Antwort
Nein

Also ich bin zwar Geimpft.
Ich finde aber jeder sollte FREI und OHNE ZWANG entscheiden was er sich spritzen lassen möchte.

Deswegen nein zur Impfpflicht.
Und eine Impfpflicht wäre für unter 50 jährigen sowieso total hirnrissig. Man sollte die vulnerablen Gruppen schützen, sprich wenn dann Impfpflicht dann ab 50 Jahren...

...zur Antwort
Sollte man nicht anziehen

Wenn ich ein Mädchen/Frau wäre würde ich sowas nicht anziehen.
Zumal ich selbst kein Bock hätte von allen Typen angemacht zu werden.

Den es gibt schon dumme Typen, aber wenn du selbstbewusst genug bist und Freunde hast die dich begleiten warum nicht.
Wenn ich alleine unterwegs wäre, würde ich sowas allerdings nicht tragen.

...zur Antwort

3 Gott will nämlich, dass ihr heilig seid und euch von sexueller Unmoral fernhaltet.
(1. Thessalonicher 4:3)

9 Wisst ihr denn nicht, dass Ungerechte das Königreich Gottes nicht erben werden? Lasst euch nicht täuschen: Personen, die sexuell unmoralisch handeln, Götzendiener, Ehebrecher, Männer, die sich für homosexuelle Handlungen hergeben, Männer, die Homosexualität praktizieren,
10 Diebe, Habgierige, Trinker, Menschen, die andere übel beschimpfen, und Erpresser werden Gottes Königreich nicht erben.
(1. Korinther 6:9, 10)

8 Doch die Feiglinge und die ohne Glauben und die widerlich Schmutzigen und Mörder und die, die sexuelle Unmoral oder Spiritismus praktizieren, und Götzendiener und alle Lügner, sie erwartet der Feuer- und Schwefelsee, das heißt der zweite Tod.“ (Offenbarung 21:8)

Das sagt zumindest Gottes Wort dazu.
Zudem den Kindern so ein stabiles Zuhause geboten wird, wenn man verheiratet ist.
Zudem man vor etlichen Dingen verschont wird, wenn man sich an den Rat hält "kein Sex vor der Ehe"

Aber ich sage jeder wie er will, andere müssen eben manchmal sehr schmerzhaft feststellen das dies der falsche Weg ist den diese Menschen da gehen.

...zur Antwort