Wie kann ich meiner Mutter sagen, dass mir ihr Essen nicht schmeckt?

12 Antworten

Du hilfst ihr am besten dabei, wenn du ihr sagst, WAS dir daran nicht geschmeckt hat (zerkocht, versalzen, du magst irgendwelche Zutaten nicht, ...). Damit gibst du ihr die Moeglichkeit etwas zu aendern.

Verpacken kannst du es mit der Sandwich- Feedback-Methode: die Kritik ueber das Essen zwischen 2 posoitiven Aspekten unterbringen.

Sieh es einfach so: indem du Kritik gibst, gibst du eine Chance zur Veraenderung. Wer nicht kritisiert, wuerde es nicht essen. Du gehst eh schon den positiven Weg, indem du dich damit auseinandersetzt, wie du es deiner Mutter schonend beibringen kannst

Außer es ihr zu sagen bleibt dir wahrscheinlich keine Möglichkeit. Vielleicht könntest du ihr auch wenn sie das essen kocht über die schulter gucken, aufpassen, dass das essen nicht verbrennt oder ihr einfach stop sagen, wenn sie genug Salz dazugegeben hat.findest sie ist eigendlich selber lecker, wenn das essen verbrannt ist?

aber wenn du ihr es nett sagen willst würde ich es dir empfehlen zuerst etwas prositives zu ihr gekochtes sagen und später einpaar negative Sachen dazu sagen. wenn meine mutter mal nicht lecker kocht sag ich ihr es einfach, meistens ist es aber dann meine schuld :-)

Hoffe ich konnte dir helfen

Entweder Du sagst es ihr genau und ehrlich. Oder du versuchst erst einmal mit ihr zusammen zu kochen. Da kann man dann immer mal wieder einfließen lassen, was einem nicht schmeckt.

Wenn dem wirklich so ist dann merkt sie es auch. Und klar trifft es einen wenn man kritiert wird. Musst halt möglichs liebe Worte finden.

Zum Beipiel das was es vorgestern gab war superlecker, aber heute hast du für meinen Geschmack etwas viel Salz erwischt So sagst du das es dir nicht schmeckt, nicht aber das es schlecht ist.

Guter Tipp, habe ich gerade versucht und sie war weniger beleidigt. Dankeschön!

2
@Ekatarina123

oh gott das ist die schlechteste antwort von allen!!!!!!!! das ist sooo krank..bitte nicht drauf hören!!! du darfst niemals besonders liebe worte finden für menschen die die wahrheit nicht vertragen. das ist in jeder hinsicht ungesund für alle beteiligten. das ist so als würde man bei der erziehung der kinder strikt um 18 uhr die rolladen rutnerziehen und sie ins bett schicken ob sie nun müde sind oder nicht, ob die sonne scheint oder die nacht einbricht. sag ihr klipp und klar wie es ist. sie kann nicht kochen, sie soll es ändern oder du ißt es nicht. damit beleidigst du niemanden, denn es ist ja änderbar. doch es zu ändern um dann ggf. lob einzukehren ist nicht deine aufgabe, sondern ihre. dann kannst du sie später loben.

1

Hab ich meiner Mutter einfach so gesagt & sie hat's mit Humor genommen. "Mama, du kannst nicht kochen."

Was möchtest Du wissen?