Wie kann ich meiner Lehrerin denn helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest bei jedem Mitschüler etc. ein gutes Wort für sie einlegen, sag denen, wie Du sie siehst, vielleicht kannst Du die beeinflussen ;)

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatzenEngel
12.09.2016, 15:21

Danke für den Stern :)

Dir und Deiner Lehrerin alles Gute :)

1

Versuch doch wenn du mit deinen Mitschülern hängst , positiv über sie zu reden , sodass die anderen es dann auch so sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel mehr kannst du nicht für sie tun. Halte weiter Kontakt zu ihr, sage ihr, dass dir ihr Unterricht Spaß macht. Ansonsten ist sie eine erwachsene Person und muss selbst sehen, wie sie mit ihrem Leben klar kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bubblecat034
10.09.2016, 11:29

Ja,es fällt mir schwer iwi fast nichts zu machen. Sie erzählt oft oder erwähnt ihre alte Schule...und ich frage mich warum sie wechseln musste,weil sie auch schon über 49 ist, und sich hat trotzdem versetzten lassen. Ich werde auf jeden Fall iwi versuchen. Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?