Wie kann ich meinen Roller ein bissel schneller machen?

10 Antworten

Was du machen kannst: Schau mal nach, ob es einen Auspuff mit Zualssung für diesen Roller gibt. LeoVince stellt ganz schnittige Teile her. Schau dir mal Ebay-Artikel 280141072269 an. Könnte passen. Trotzdem musst du beim TÜV dann ne Einzelabnahme machen lassen.

wenn der auspuff ne E-nummer hat darfst den fahren und musst nicht zum tüf da musst du mit nem 50er roller ja eh nich hin...

1

Es ght in solchen Fällen nicht nur um die ggf. fällige Werksgarantie (näheres findest Du in der Gebrauchsanleitung, allerdings mögen die Hersteller grundsätzlich keine Fremdteile), sondern auch um den Versicherungsschutz und die ABE. Etwaige Veränderungen müßtest Du beim TüV abnehmen lassen und dies auch der Versicherung melden, sonst darfst Du damit keine öfentlichen Straßen benutzen!

Wenn Du Deinen Roller schneller machst, verlierst Du nicht nur die Garantie, sondern auch den Versicherungsschutz. (Dafür reichen übrigens Deine bisherigen Veränderungen aus.) Darüberhinaus erlischt die Betriebserlaubnis des Rollers und Du verlierst Deine Fahrerlaubnis, wenn Du erwischt wirst. Ein Strafverfahren hast Du auch zu erwarten.

Ansonsten gibt es sehr viele schöne illegale Möglichkeiten, den Roller schneller zu machen.

Wenn Du ihn schneller machst, dann werden auch die Bremsen mehr beansprucht und deshalb haben Polizei und Versicherungen das gar nicht gern.

Ihn "mal eben so" schneller zu machen ist nicht einfach und ausserdem verboten.

Es gibt viele möglichkeiten z.b die auspuff drossel oder den distanz ring aber ich würde es dir abraten weil das kann zimlich teuer werden wen dich die polizei erwicht du krigst dein führerschin ab deine versicherung erlicht und fahren ohne fahrerlaubniss also ich persönlich würde natürlich auch schneller unterwegs sein aber die plizei ziht dir strich dursch rechnung ;)

Was möchtest Du wissen?