Wie kann ich meine Mutter zu einem 3. Ohrloch überreden?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein das ist kein Piercing. Ich hab meine im Schmuckladen schießen lassen also ist es kein Piercing. Ich hab meine 3. Ohrlöcher mit 11 schießen lassen, hat nicht weh getan. Sag deiner Mutter das es dein Körper ist und du ihn mit Schmuck vollpumpen darfst wie du es willst. Sag ihr auch das du es selbst bezahlen würdest. Dann ist sie einverstanden und was soll dein Vater machen? Die Löcher mit Zement zukleistern?

Deine Mutter hat Recht. Auch Ohrlöcher sind Piercings. Der englische Fachbegriff dafür lautet "Lobe". "Piercing" kommt vom englischen "to pierce" und bedeutet soviel wie "durchstechen". Du siehst, auch Ohrlöcher werden durchstochen und sind somit Piercings. Aber ich verstehe nicht, wieso dein Vater nur austicken würde, wenn es als Piercing gilt. Dann soll deine Mutter halt sagen, ein Ohrloch wäre kein Piercing. Der Zweck heiligt die Mittel...

Mensch, wie alt bist du? Bei einem gewissen Alter (bis 18 Jahren) haben deine Eltern eine gewisse "Verfügung" über dich danach kannst du tuen was du möchtest, naja fast. ;) Bezahlst du es selber? Weist du warum sie so dagegen sind? Im Prinzip ist es ja DEIN Körper! ;)

ich bin 13

0

Was möchtest Du wissen?