Wie kann ich mein Brot retten?

6 Antworten

Nein..du kannst sie weder retten, noch in einen anderen Teig einarbeiten, denn dadurch das das Brot nicht richtig aufgegangen ist, ist es innen klitschig geworden.

Achte beim nächsten mal einfach auf die genaue Zubereitung und vergesse auch nicht, den Teig richtig zu kneten und lange genug gehen zu lassen, vor dem backen.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Hallo,

in einen neuen Teig würde ich sie nicht einbacken.

Schneide sie doch in kleine Würfelchen und röste sie, kann man gut als Beilagen für Salate oder in Kartoffelknödel verwenden.

Liebe Grüße

hallo,

eine menge arbeit und aufwand die sich nicht lohnt,den die gesamtkosten belaufen sich gerade auf ca 40 Cent..

also alles neu ansetzen(1 kg mehl=1 ganzes stück hefe),gut gehen lassen und kneten..

Sehr gut dass du es nicht wegwerfen willst! Am besten röstest du sie! Oder du versuchst es mit pflaumen und vanillesosse -> armer ritter

Na, lass es bleiben, das Zeug ist vernichtet.

Was möchtest Du wissen?