wie kann ich in kurzer zeit viel lernen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

teil dir den stoff gut ein! mach immer des was du magst zuerst des is dann sozusagen so ne einübungssache danach lernst du den stoff den du nich so gerne magst viel einfacher! von 16-18 uhr lernen weil in der zeit nimmt dein gehirn schneller und besser stoff auf also du bis in der zeit lernfähiger du solltes auf jeden fall nach 45 min. lernen ne pause von 5-10 min. machen :Dund lern viellt. draußen des hilft mir immer gut da kann ich viel besser lernen oder mach dein fenster auf xD

soo ich hoff die tipps sind hilfreich viel spaß und viel glück ;D

Kurzfristiges Lernen ist immer schwierig.

Was helfen kann, ist einen Lernzettel zu erstellen (auf PC oder handschriftlich), da du dabei schon lernst. Danach hilft es mir mit dem Zettel durch's ganze Zimmer zu laufen und zu lernen (z.B. den Lernzettel auswendig).

LG, Bella

also, es ist sowieso meiner Meinung nach falsch, dass du ''im letzten Drucker'' lernst. Teil dir deine Aufgaben auf & vergleiche es dir mit Sachen, die dich zurzeit interessieren. wenn du z.B. grad im Einkauffieber bist und dort steht z.B eine zelle lässt sich durchs brechen teilen, dann denk dir einfach ein Oberteil, das du es anziehen kannst, auch wenn es zerissen(also in mehreren) Teilen ist ;D !!

Sprich dir das was du lernen möchtest als Mp3 und lass das Nachts laufen.

pbucher 21.06.2011, 17:00

Das hatte ich mir auch schon mal überlegt, aber stört dich das dann nicht in der Tiefschlafphase?? Oder machst du es immer nur zum Einschlafen?lg

0
CRGHH1985 21.06.2011, 17:31
@pbucher

Man schläft da sn sich gut ein bei. Und mich hat es nicht gestört. Man hört das irgendwann bewusst gar nicht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?