Wie kann ich in den USA Geld abheben?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo KamillaMilla, vielen Dank für Ihre Fragen!

EC-Karten, oder girocards, sind, abhängig vom Anbieter, immer noch meist mit der „maestro“-Funktion ausgestattet, die bei angeschlossenen Händlern und Geldautomaten das bargeldlose Bezahlen grundsätzlich ermöglicht. Beachten Sie aber bitte, dass aus Sicherheitsgründen die Voreinstellung von girocards vieler Banken den Einsatz außerhalb Europas nicht erlaubt. Diese Sperre können Sie aber bei Ihrer Bank für Ihre Urlaubszeit aufheben.

Wie Sie am günstigsten bezahlen können, ob in bar oder per Kreditkarte, lässt sich hier leider pauschal nicht sagen. Das ist vor allem abhängig von Ihrer Hausbank und Ihrer Kreditkarte. Manche deutsche Banken haben Kooperationen mit Banken in den USA geschlossen, die kostenloses Bargeldabheben ermöglichen. Kunden der TARGOBANK beispielsweise können mit ihrer girocard weltweit an allen Geldautomaten in Filialen der Citibank gebührenfrei Geld abheben (obwohl unser Eigentümer mittlerweile die genossenschaftliche Bankengruppe Crédit Mutuel ist). Auch mit manchen Kreditkarten lässt sich kostenlos Bargeld abheben. Bei der TARGOBANK heißt dieses Angebot „Gratis-Cash“.

Das Zahlen mit Kreditkarte im Handel ist natürlich die bequemste und sicherste Möglichkeit und in den USA fast überall und auch bei kleinen Beträgen möglich. Sie sollten aber vorher einen Blick in das Preis- und Leistungsverzeichnis Ihres Anbieters werfen, da einige Kreditkarten hohe Gebühren bei Einsatz im Ausland nehmen. Am sichersten fahren Sie, wenn Sie beides dabei haben: Eine passende Kreditkarte und als Reserve und für Trinkgelder ein bisschen Bargeld.

Ich wünsche einen schönen, sonnigen Urlaub! René van de Linde, Filialleiter

Das kommt auf die Gebühren der Bank an. Erst mal sagt ja "EC" gleich Euro-Cash schon aus, dass das ja nicht unbedingt in Amerika gut kommt. Viel deutsche Banken, wie DKB, IncDIBA usw. bieten VISA-Karten an, mit denen man in der ganzen Welt an jedem Automaten, wo Geld raus kommt ohne Gebühren oder Aufschläge Geld abheben kann. Und grundsätzlich wäre ich auch vorsichtig, Waren mit irgendwelchen Karten zu bezahlen. Wenn die beim Bezahlvorgang die Karte heimlich kopieren und dann irgendwie Mist damit machen, wird es sehr schwer. Also Visa-Karte besorgen und damit Geld abheben und Cash bezahlen. Einige Läden geben auch Rabatt, wenn man Cash bezahlt. Viel Glück.

ec Karten haben auch das Maestro Zeichen. Da die ec Karten auch an diesem Verbund teilnehmen, funktionieren sie auch in USA, Geld abgehoben habe ich damit mehrfach überall in z.B. Californien, Nevada, Utah, Colorado, Arizona, New Mexico, Florida

0

Es gibt ein paar Kreditkarten, mit denen man kostenlos Geld abheben kann. Google mal nach "kostenlose Auslandsabhebung", da findet man einige Anbieter. Dabei sollte man darauf achten, dass auch keine Jahresgebühr anfällt.

Am besten holst du dir eine Prepaid Kreditkarte, es gibt so viele zur Auswahl. Du solltest alle Preise vergleichen (nicht nur die Jahresgeühr sondern auch die Preise für die Abhebungen im Ausland: nicht EU Länder oder was sonst noch anfallen kann). Aus eigener Erfahrung kenne ich PayangoCard sehr gut, die Karte ist sehr günsting und funktioniert auch ohne Probleme, ich habe sie schon im Ausland getestet :)

Bei den prepaid-Kreditkarten kann die wüstenrot Karte für kostenlose Abhebungen in den USA verwendet werden. Beim Auslandseinsatz ist aber auch die DKB Visa wie eine Prepaid Karte, da hier nur über Guthaben auf dem Kreditkartenkonto verfügt werden kann. Der Kreditrahmen geht nur in Deutschland. Mit Karte zahlen wird aber in der Regel teuer, das ist meines Wissens nach nur bei der Consorsbank ohne Gebühren möglich. siehe http://www.auslandsabhebung.de/kostenlos-geld-abheben-in-den-usa/
Die ec-Karte wurde ja schon vor einigen Jahren durech maestro und V-Pay ersetzt. Diese funktionieren im Ausland zwar, allerdings nur eingeschränkt. Auf Reisen würde ich daher auf die weltweit umfangreicher akzeptierten Visa- oder Mastercard-Karten setzen.

0

Wenn du keine Kreditkarte hast oder anlegen möchtest, so wären Traveller-Cheques eine Alternative.

Was möchtest Du wissen?