Am Geldautomat via QR-Code Scan Geld abheben?

2 Antworten

Deutschland ist was die digitale Welt betrifft noch recht weit zurückgeblieben, das erkennt man auch am Ausbau des Mobilfunks oder des Internets. Was die finanziellen Dinge betrifft herrscht in Deutschland überwiegend noch der Grundsatz "nur Bares ist Wahres", entsprechend hart tut sich die Wirtschaft finanzielle Transaktionen ins digitale zu übertragen.

Das aber auch die Regierung noch recht rückständig ist in Sachen "digitaler Zahlungsverkehr" erkennt man unter anderem auch an der neuen Gesetzgebung die jeden Einzelhändler dazu verpflichtet einen Kassenbon auszustellen für jeden Verkauf den sie tätigen. Auf der einen Seite soll die Umwelt geschont werden, auf der anderen Seite steht das Finanzamt welchem jedes Mittel recht ist um noch den letzten Cent an Steuer belegen und einfordern zu können.

Unsere Regierung (und eigentlich der Großteil unserer deutschen Politiker) sind noch zu eingerostet um weiter in die digitale Welt vorzustoßen, viele Entscheidungen die in Vergangenheit getroffen wurden und auch heute noch getroffen werden sind nicht mehr Zeitgemäß und nicht zukunftsorientiert. Es ist aber immerhin schon mal ein Hoffnungsschimmer am Horizont zu erkennen, denn mittlerweile zieht die digitale Welt immer weiter in die Behörden ein und ermöglicht so bereits einige Dinge ohne Papierkrieg zu erledigen. In Zukunft kann die AU vom Arzt bereits digital übermittelt werden. Deutschland bewegt sich mit kleinen Schritten, aber immerhin bewegen wir uns. Man muss halt auch einfach mal das positive im negativen sehen.

Ja hast 'total' Recht!

1

Weil Deutschland ja bekanntermaßen einen Spitzenplatz in der Umsetzung digitaler Technologien hat. Das sollte eigentlich jeder wissen...

Was möchtest Du wissen?