Wie kann ich ihr helfen (Mobbingopfer)?

6 Antworten

Möglichkeit Nummer 1:

Wenn du den Namen der Mobberin kennst, dann kannst du zur örtlichen Polizei gehen, den Fall schildern - auch mit dem Hinweis, das es schon einen Selbstmordversuch gab. Dann fahren die Polizisten mal zu der Mobberin nach Hause und sprechen mit den Eltern. Danach wird die Mobberin keine Lust mehr haben zu mobben.

Möglichkeit Nummer 2:

Du gehst zu deinen Eltern, zeigst ihnen den Chatverlauf - also alles was du über sie weißt und dann gehen deine Eltern zu den Eltern der Mobber und klären das. Danach wird die Mobberin wieder keine Lust mehr aufs mobben haben. Ich würde das Mädchen, das gemobbt wird, auch nicht fragen, ob du das machen darfst, sondern es einfach machen. Oft wissen Opfer gar nicht, was gut für sie wäre. Sie sind so verzweifelt, dass sie sich auf Lösungen nicht konzentrieren können und immer nach einem "aber " suchen.

Möglichkeit Nummer 3: 

Das Mädchen, das gemobbt wird, übt jeden Tag 5-10 Minuten mit ihren Gefühlen besser umgehen zu können. Dazu muss sie, wenn sie morgens aufsteht, kurz in sich hinein hören. Wenn sie z.B. merkt, dass sie traurig ist, dann geht sie vor den Spiegel und beginnt Zähne zu putzen. Dabei spielt sie leicht traurige Musik ab und weint ein bisschen. Nach 5 - 10 Minuten bricht sie die Übung ab.

Wenn sie sich dagegen leicht wütend fühlt, dann spielt sie dynamische Musik ab, die sie toll findet und läuft entweder wütend hin und her oder tanzt. So baut sie innerhalb von 5-10 Minuten negative Energie ab und hat viel positive Energie für den restlichen Tag.

Wenn sie die Übung fleißig macht, wird sie nach 5-6 Wochen merken, dass sie schon viel selbstbewusster wird.

Möglichkeit Nummer 4: 

Sich nur noch auf positive Dinge in ihrem Leben konzentrieren. Sie kann sich z.B. eine Liste machen, wofür sie sich 45 Minuten lang Zeit nimmt. Da schreibt sie Dinge auf, die sie unbedingt in ihrem Leben mal machen will - auch Kleinigkeiten. Dann teilt sie die Liste in Sachen ein, die sie bald machen möchte und andere Sachen, die sie später machen will.

Möglichkeit Nummer 5:

Einfach die Texte der Mobberin nicht mehr lesen. Man kann sie ja blockieren oder einfach nicht mehr lesen. Der Mobberin wird es dann zu langweilig nur mit sich selbst zu schreiben. Sie kann sich zur Not auch einfach auf dieser Plattform, bei der sie angeschrieben wird löschen. Es gibt ja noch andere Seiten wie Facebook usw. das man verwenden kann.

Möglichkeit Nummer 6: 

Sie sucht sich eine Community im Netz, wo die Leute die gleichen Interessen haben und schreibt stattdessen da.

Möglichkeit Nummer 7:

Sie kann auch selbst alle Mobber löschen, wenn es ihre eigene Seite ist. Wenn sie will, kann sie sie aber auch anzeigen. Das kann man nicht verbieten. Ich kann sogar den Baum draußen anzeigen. Anzeigen kann man immer.

Hey,

Also ich bin kein Mensch der jedem sagt dass er sich professionelle Hilfe holen soll.

Aber manchmal ist das einfach notwendig. Dennoch würde ich jetzt erstmal sagen : Wenn Lisa das nicht wirklich will kannst du sie zu nichts zwingen. Dieses Mädchen hat ihr übrigens auch nichts zu verbieten, das darf sie gar nicht wenn sie nichts wirklich damit zu tun hat. (Wenn Lisa z.B Bilder von ihr benutzt hat dürfte sie das schon aber so...)

Mal davon abgesehen ist es wichtig dass sie jetzt ihre stimme erhebt. Das kann kompliziert, aber wenn sie nicht mit irgendwem redet der ihr nahe steht wird das nie aufhören. Sie muss damit an die Öffentlichkeit, offen um Hilfe bitten und mit ihren Eltern reden. Vielleicht hilft auch eine Handypause zum sortieren und Abstand halten.

LG

Ich weiß jetzt nicht welcher Art diese Fanpage ist, aber bei bestimmten Seiten kann man Nutzer blockieren.

Ein Privatermittler, die Polizei, Anwälte sind auch gute Möglichkeiten gegen Mobbbing vorzugehen.

Ich finde es gut, dass du Lisa helfen möchtest, wenn sie sich aber nicht helfen lassen möchte, musst du sie eventuell in Ruhe lassen. Manche Menschen müssen erst durch unangenehme Erfahrungen gehen, bevor sie Veränderung zulassen.

Gedanken über Mobbingopfer in der Schule(=Mädchen)?

Haai,

mir(16) geht ein Mädchen(15) nicht aus dem Kopf das 90% von der Schule gemobbt wird. Sie ist hübsch, süß, intelligẹnt dennoch sehe ich sie jede Pause alleine in ürgendeiner Ecke sitzen und höre immer wieder von Schulkameraden wie sehr sie das Mobbingopfer hassen. :( Sie wird schon seit fast 3 Jahren gemobbt (vermutlich noch länger), sie hatte noch nie eine(n) Freund/in an ihrer Seite gehabt. Ich weis nicht was ich tun soll =(

Liebe Grüße,

Der alte James

...zur Frage

Geschichte zu von Freundin vom Vater gemobbt (ohne Fragezeichen )?

Am Vortag Witz über meinen 12 jährigen Bruder M. gebracht. Er sei eine Taube, gurre nur rum und flirtet mit der Kellnerin(!).

Notiz:ich kann nicht verstehen wie Menschen so arrogant seien können und andere Beleidigen.

25.05.18

Heute durch Arroganz normalen Weg durch. S. verweigert obwohl wir den Weg schon angefangen haben. Stattdessen wird eine bröckelige alte Treppe genommen, welche auch steil ist. M. kam oben an aber mit Atemnot. E. daraufhin brachte einen Witz dass eine Taube M. sei oder ähnliches. S. sagte sarkastisch wie schlimm seine Atemnot sei und soll Nasenspray nehmen(kicher). Und er solle sich an mich abstützen da ich immer meine Hand auf ihn drauflege. Beim cachen waren an einer Stelle S. hat die Stelle kurz angefasst und ich hab dann an folgender Stelle den Cache gefunden. Jene Frau sagte sie habe den Cache ernsthaft gefunden! Dies hat nur zu mehr Verwirrung bei mir gesorgt. Würde dann von L. bekräftigt. Taubenwitz von L. an M. . S. hat aus Arroganz und Egoismus so gehandelt. L. hat behauptet im Restaurant M. und mich als Türken vom Kellner bezeichnet zu werden. Stimmt nicht nur M. . M. hat dies verneint woraufhin L. sagte er soll doch weinen. Und er solle seine Haare schneiden. Merkwürdiges Mädchen. Lisa hat einen Witz über M. Dummheit gemacht. Die Traube sei auf der Essigverpackung damit er es trinke.

L. hat wieder einmal genervt hat mich lange angeschaut und dann mit dem Kopf geschüttelt, da wir einen Bzs verpasst haben.

26.05.18

Heute sieht man wie mächtig Sveta ist. M. und ich wollten eigentlich zu einem schönen Kartenladen, welchen wir auch Papi vorgeschlagen haben und er selbst sogar sagte wir würden dorthin gehen. Doch dann am Frühstück erzählte er es S. sie sagte dann die wolle nicht wieder dorthin fahren nur um paar Minuten in irgendsoeinem Laden hineinzugehen und wieder verschwinden. Nein ‘es‘ wollte auf jeden Fall zu irgendeiner Insel fahren und sagte wir könnten so gegen 15:00 dann zum Laden gehen. Bis jetzt noch nicht bekräftigt. Gott war nicht gnädig wir fahren auf eine Insel, auf welche wir gestern eigentlich hin fahren wollten es aber Sveta abgelehnt hat.

27.07.18

Jeder Urlaub hat ein Ende. Den Schmerzfaktor dieser Reise würde ich auf eine 8 von 10 einschätzen.

...zur Frage

Was als Außenstehende tun, wenn Jemand gemobbt wird und Niemand hilft?

Hallo.... Ich habe vor kurzem über einer Gruppen-Sprachkonversation einen unheimlich witzigen, netten Jungen kennen gelernt. Wenn man ihn hört, kommt er einem nicht so vor wie Jemand, der in wirklichkeit kurz vor dem Suizid steht. Er wird von so ziemlich allen gemobbt, wie ich ihn verstehe.Weil er sich als Schwul geoutet hat. Seine Eltern, die ignorieren ihn und die kümmert es kein bischen das er sich ritzt, selbst als er mit blutigen Narben vor ihnen stand. Privatsphäre besitzt er nicht, nichtmal in seinem eigenen Zimmer, nirgendswo. Deswegen kann er auch nicht beim Jugendamt anrufen um einen Termin zu machen oder irgendwie hilfe zu bekommen, er hat einfach keine ruhige Minute. Und die Schule macht wortwörtlich garnichts dagegen. Der Schuldirektor hat ihm sogar mit dem Verweis gedroht, wenn er sich nocheinmal beschwert das seine Mitschüler ihn mobben weil er schwul ist. Er stand sogar schon kurz davor sich umzubringen... Er hat nur 3 Leute die sich irgendwie für ihn interessieren und für ihn da sind... aber trotzdem ändert das ja nichts an seiner Lebenssituation. Ich will da nicht so mit weiterleben, er tut mir so unheimlich leid und ich will ihm irgendwie helfen auch wenn ich nicht bei ihm wohne aber keiner hat es verdient so leben zu müssen. Er ist bei der Feuerwehr tätig, und von den ganzen Kameraden ist nur einer für ihn da der auch zu ihm gesagt hat das er zu ihm kommen soll damit er mal ruhe und privatsphäre hat. Kann ich dem armen Kerl irgendwie helfen ? Ich will da nicht einfach so zugucken :(

...zur Frage

Eine Frendin ritzt sich wegen Mobbing. Ich ritze mich auch und will ihr helfen das es nicht zu sucht wird . Wie kann ich ihr helfen (wir haben kaum Kontakt )?

In meiner KlassE ist ein Mädchen das sich ritzt , weil sie von jemanden gemobbt wird . Ich habe mich auch früher eine Zeit lang selbstverletzt und habe auf einmal wieder den Drang dazu . Habe es leider auch schon wieder einige male getan . Ich habe dem Mädchen auch gesagt das sie mit mir reden kann , weil ich mir immer jemanden gewünscht habe ,der mir hilft.

Ich würde ihr gerne Helfen , da ich genau weiß wie schnell man süchtig werden kann ,aber trau mich nicht mit ihr zu reden oder ihr zu schreiben da ich Angst habe , das es sie nerven würde oder das sie gerade glücklich ist und ich sie wieder daran erinnere . Ich weiß nicht was ich tun soll um mit ihr in Kontakt zu kommen. (Ich weiß das ,das schlauste wäre uns professionelle Hilfe zu holen , das ist aber nicht ganz so einfach )

...zur Frage

Warum ist auch jemanden ignoriere Mobbing?

Wenn man die Person nicht grüßt oder sie komplett ignoriert.

...zur Frage

Suche film mit junge -> mobbing/selbstmord

Hi, ich suche einen film wo ein junge gemobbt wird und sich dann in ein mädchen verliebt. Oder wo er selbstmord macht. Ka, etwas mit einem mobbingopfer halt. Wichtig-> home video und disconent kenn ich schon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?