Wie kann ich flexibler und dehnbarer werden?

3 Antworten

Könntest es ja mal mit ner heißen (also warmen) Dusche oder einem warmen Bad vor deinen Dehnübungen probieren. Außerdem musst Du auch darauf achten, dass Du da schon ein gewisses Zeitpensum einhältst und auch die richtigen Übungen machst. Mit Gewalt geht da auch nichts. Steigerung Schritt für Schritt und immer mal eine Stufe weiter, wenn Du an der Schmerzgrenze angelangt bist. Viele hören nämlich gänzlich auf, wenn sie sich der Schmerzgrenze auch nur nähern (so wird´s bei denen nichts). Und... man muss ja nicht unbedingt mit der ganzen Hand bei durchgestreckten Beinen und gebeugtem Körper auf den Boden kommen. Schließlich sind die Zeiten, zu denen der Mensch noch auf allen Vieren ging vorbei. ;-))) Mit den Fingern fürs erste mal den Boden zu berühren wäre ja auch schon ein Fortschritt.

Wenn Du dir hinsichtlich deiner Dehnungsübungen nicht ganz sicher bist, ob die auch tatsächlich die Richtigen sind, dann fragst Du vielleicht mal einen Physiotherapeuten und keinen Geräteturner im Fitnessstudio.

Yoga. Fang mit dem Sonnengruß an.

ich bin zwar ne Frau aber sehr dehnbar am ganzen kŝrper durch Leichtatlethik, es gibt Vereine fūr Mĝnner und Frauen

Was möchtest Du wissen?