Wie kann ich einem Ausländer erklären, wann man im Deutschen der, die oder das verwendet

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt eine paar kleinere Regeln, die gut hinhauen:

Wörter auf -ung, -heit, schaft, -keit, -ik, -ur, -ion immer DIE

Wörter auf** -er,-ling, -or, -us** meist DER (nicht Mutter, Butter)

Wochentage, Monate, Jahreszeiten (nicht Frühjahr) DER

Wörter auf -chen, -lein, -ment, -nis, -um, -tum DAS

Alkohol außer Bier immer DER

Bier ist in Bayern ja auch kein Alkohol ;-)

Danke für die Antwort!

0
@allocigar78

DER Stiefelschaft - DER Postillion - DER Merkur...

DIE Feier DIE Leier DAS Futter DAS Miteinander DAS Wetter DIE Schwester ......

DER Zement

usw.usf. also - man doch lieber die zugehörigen Artikel mitlernen sons is DAS Durchnander nachher gross .... ;o)) ;o))

0
@Humpelschtilz

PS - mir fallen andauernd weitere ein im (DER) Moment - würde aber den Rahmen sprengen. Also Leute Wort MIT Artikel lernen!

0
@Humpelschtilz

gut, dass du kein Deutsch unterrichtest :)

frohe Ostern!

achso, nächstes Mal richtig hinlesen : "kleine " Regeln und "meist" hat durchaus eine Bedeutung :) loves

0

Nett von dir dass du dich um sowas kümmerst ! ;) Ich bin auch eine Ausländerin..Bin auch hier aufgewachsen aber ich kann das auch leider nicht lernen ;) obwohl ich aufn gymi bin :D

Was möchtest Du wissen?