Wie kann ich eine Gipsfigur wieder reparieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht mit Puzzlekleber? Ansonsten mal im Bastelfachmarkt fragen.

Für sowas habe ich einen Sekundenkleber, der kaum aufträgt.

Richtig angewendet klebst Du damit alles. Absolut cooles Zeug. Soll keine Schleichwerbung sein - nur eine Empfehlung:

http://schwanheimer-industriekleber.de/industriekleber/industriekleber-nr.100/43/schwanheimer-industriekleber-nr.-100-/-20g

Mit 20g kommt man JAHRE hin (im Kühlschrank aufbewahren).

Grüße, ------>

denga 12.10.2017, 15:13

Müssen dafür die Teile nicht wieder auseinander genommen werden?

0
PoisonArrow 13.10.2017, 12:40
@denga

Klar.

Schließlich kann man ja nicht einfach einen Pott Kleber drüber gießen und der Figur eine 3 mm starke zweite Haut aus Klebstoff spendieren. Wie sieht das aus...?

0

Das einzige was mir einfällt, ist sie mit Epoxidharz zu überstreichen, mehrmals. Bis du eine geschlossene Schicht Harz drauf hast. Aber das ist viel Arbeit, sehr viel Arbeit, und sie wird danach glänzen.

So fest wie vorher wird sie aber auch damit nicht werden.

Grautvornix 12.10.2017, 15:30

Danke

Wenn dir die Figur sehr wichtig ist, dann könntest du sie in ein Vakuum packen, mit einer Folie die mit dem Harz nicht verklebt. Wenn du dann eine Zugang für Eopxid Harz legst, dann kriecht das Harz in sämtlich Ritzen. Wird dann Bombenfest..

Ist mir gerade eingefallen. Ich hole mit einem Vakuum immer die Luftblasen aus dem Harz, die beim mischen entstehen

Ist auch nicht so schwer zu machen.

Kannst dich melden wenn du das in Erwägung ziehst, dann schreib ich dir wie es machbar ist.

0

Was möchtest Du wissen?