Einen zerbrochenen Stein reparieren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe ein wahres, allerdings teures Wundermittel entdeckt: Glabete classic. Kostet schlappe 12.00 Euro + porto oder so ähnlich und musst du anrühren, Bei dem Geld und so teuer, wie das ist, kannst du aber auch weniger als die Hälfte nehmen (und den Rest sorgfältig verschließen) BOMBE, sage ich dir!

Danke für die schnelle Antwort.

Das ganze klingt ja schon mal sehr vielversprechend. leider konnte ich nach einer weile googeln leider keine Seite finden wo man das bestellen könnte. Und wenn dann nur gleich den 100€ Koffer mit allem möglichen Zeug drin.

Ich wäre dankbar für einen Tipp wo ich das bekommen könnte.

0
@Tsumi

Bei ebay z.B. . Ich habe das mal bei ortwein bestellt, war vor einem Jahr der günstigste Anbieter. ortwein GmbH, Tel. 07163-52296. Ich kenne nur diese Packung `a ca 12.00 Euro, heißt wie gesagt glabete classic. Es gibt wohl auch solche für ganz gerade Flächen (hatten wir nicht) und welche mit Klebepunkte (kenne ich nicht). ich habe damit eine Holzleiste an die Wand geklebt und seit über einem Jahr hängen da an den haken Taschen und Schirme dran. Z.B. Jetzt probiere ich das mit einer Fliese (mitbringsel aus Portugal) an meinem Kachelofen - habe eine schadhafte Stelle überdeckt. Klebt bombenfest.

0
@Elizabeth2

Suche bei eBay nur nach "glabete", also ohne classic, dann kommen auch die billigeren Einzelangebote.

Der Beschreibung nach ist das allerdings ein Montagekleber für Einrichtungsgegenstände. Es könnte also sein, daß er stärkere Fugen bildet, was bei einem Anhängerstein ein Problem werden könnte.

1
@gaurisankar

Das mit dem Montagekleber ist richtig, bei einem Anhänger würde ich in der Tat sehr dünn einstreichen und dann fest zusammendrücken. Ich muss ehrlich sagen, dass ich auch mal versucht habe mit Sekundenkleber oder so zu kleben, das ist alles einfach nichts. Klar finde ich das zu teuer, 12,08 für einen Kleber um zu probieren, ob es geht. und nachher ist man enttäuscht, deshalb wäre es sinnvoll, wenn im Haushalt vielleicht noch andere Sachen zu kleben wären.

0
@Elizabeth2

Ich hab mich jetzt für einen klaren 2-K kleber entschieden ähnlich dem der von chardey vorgeschlagen wurde.

Funktionierte einwandfrei. Nach 5 Minuten war das ganze wieder zusammengesetzt. Die Risse sieht man leicht wenn man genauer hinschaut, aber den Kleber sieht ma nicht.

Da der Stein ziemlich dunkel ist hätte das mit dem Montage Kleber wohl leichte Linien an den Bruchstellen gegeben.

Danke für eure Hilfe und Ideen! Das hat mein Schmuckstück gerettet!

0

Wenn du ihn wieder so hinbekommen willst dass man es kaum sieht , geh einfach in ein Fachgeschäft oder Baumarkt und lass dich beraten , werden dir denke ich die beste Möglichkeit bieten! :)

Such mal bei eBay oder dem Shop deiner Wahl nach Akemi.

Das ist ein 2-K-Kleber speziell für stein. Der klebt aber auch alles andere und wird Bombenfest! Mein Bruder und Vater sind Steinmetz und schwören auf das Zeug!

Was möchtest Du wissen?