Die Batterien sind in der Regel trocken vorgeladen. D.h. man erwirbt die Batterie trocken und füllt diese mit Schwefelsäure. Danach ist die Batterie einsatzbereit. Ansonsten einbauen und fahren. Die Batterie wird nach entsprechender Fahrtstrecke ausreichend geladen

...zur Antwort

Zum Einstieg würde ich die Zubereitung einer Fettbemme empfehlen :-)))

...zur Antwort

Das Buch wurde von "Ritter Sport" gesponsert. Deshalb der Querverweis zu Schokolade :-)))

...zur Antwort

So lange die Bremse nicht heiß wird, ist das weniger bedenklich. Evtl. sind die Bremsklötze im Schacht der Bremssättel nicht gefettet, oder aber die Kanten der Bremsklötze erzeugen das Geräusch. Wenn man die Kanten bricht, also leich schräg abfeilt gibt sich das. Wie gesagt, beobachte ob die Bremse heiß wird, ansonsten kannst Du bis zur nächsten Inspektion warten, wenn Dich das Quitschen nicht zu sehr nervt. Info nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr :-)))

...zur Antwort

Ich würde ihm sagen, dass ich ihn auch nicht zu meinem b-day einlade.

Und dass er voll doof ist :-)))

...zur Antwort

Ohne zu bezahlen das Hotel verlassen. Das ist ein gerechter Ausgleich

...zur Antwort

Gute Idee.

Vor allem, wenn Du im Hauptberuf bei Aldi an der Kasse sitzt, und dabei Deinem Nebenjob nachkommst.

Das steigert den Umsatz, wenn man sich beim Einkauf geile Sachen anhören kann, oder wenn nach jedem Scanner-Piep gestöhnt wird.

Geile Idee :-)))

...zur Antwort