Wie kann ich mein Mäuse käfig absichern? (Gitterabstand zu groß)

2 Antworten

Du hast kein passendes Gehege - also sollten auch keine Mäuse einziehen. Aus dem Zoohandel würde ich schon mal gar keine nehmen, nimm besser welche aus dem Tierschutz.

Kommst Du an ein größeres Aqua? Schau auch mal auf diebrain.de unter der Rubrik für Mäuse und Gehegemöglichkeiten.

Von heute auf morgen wirst Du Deinen Käfig nicht sicher bekommen. Damit solltest Du Dich jetzt schon abfinden. 

Es sollte ein Geburtstags Geschenk werden, das Zoofachgeschäft hat Ahnung von Tieren! 

Käfige eignen sich gut als Mäuse Heim.. solange der Gitterabstand stimmt, wenn man es sichert ist es auch kein Problem.

0
@AnnaAnimals

Und wo kommen die Mäuse her? Gerade bei Mäusen ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass es sich um Abgabetiere aus privaten Haushalten handelt. Lass Dir doch mal was sagen, ich meine es auch nicht böse. Schau mal hier: http://www.peta.de/Zoohandel#.VkoWXRwz1lF

Dann verstehst Du sicher, warum ich etwas gegen Zoohandel habe.

Und klar kann man die Gehege nachträglich sichern, nur wüsste ich jetzt keinen Weg von heute auf morgen. Dafür gibt es Draht, ist bisschen gefummel und auch nicht jeder Draht ist geeignet. Was genau für einen Käfig hast Du denn?

1
@quietscheratsch

Alles Klärchen, die Farbmäuse sind jetzt im Käfig wir haben es auch nun Geschafft.(wir sind auf der suche nach einen Nagarium,..)

Die Mäuse haben wir aus dem  Zoofachhandel, die nächsten werden auch dort her kommen(; 

0

Die Mäuse sind da!!

Daisy und Mascha :D

Was möchtest Du wissen?