Wie kann ich ein Geldgeschenk fies/lustig verpacken?

5 Antworten

meine tante hat einen geldtransporter gebastelt und das geld da rein getan, oder einmal ein papierboot und da waren dann die segel aus geld

mein kumpel hat so halbe quadrate gemacht und die ineinander gesteckt die wurden halt immer kleiner und er hatt das geld irgendwo zwischengeschoben

vielleicht das geld in einen Umschlag stecken und dann in einen großen Karton (z.B. Umzugkarton) Zeitungen, Styroporteilchen,... füllen und dann muss der Beschenkte wühlen,

Ich habe das mal bei einer Freundin gemacht und dann gabs ne Styroporschlacht im Garten! (allerdings mussten wir hinterher alles wieder einsammeln :( )

Du kannst auf eine Karte / Ein Papier das du schön bemalst (vielleicht Fotos oder so draufkleben ?) 2€-Münzen kleben und ihnen dann einen Kopf, Ohren, Arme, Schwanz (nicht zweideutig denken -.-) und Beine malen sodass es süße Mäuse werden (die Münzen stellen den Bauch dar) . Das geht einfach und sieht lustig aus :)

Nimm einen eimer und fülle sand rein. (wo du das geld dann da drin versteckst -weiter oben oder weiter unten- ist egal)und dazu noch einen kleinen löffel oder eine kleine schippe (aber du musst ihr auch sagen dass sie den sand nicht einfach ausschütten darf ;) )

viel spaß noch weiterhin :)

Was möchtest Du wissen?