Wie Kann ich das Lernen ... Alleine?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tach WeLScHKorNN,

das ist ein schöner Tanz!

Sehr anstrengend für die Beine und braucht viel Kraft.

Das hatten wir mal früher gemacht. Einfach üben.

Ers mal etwas Kraft aufbauen in die Beine. Vielleicht erst mal nur mit beiden Beinden in die Hocke gehen und wieder in den Stand. Alst täglich erst mal 45 Mal machen- eine Woche. Zweite Woche machen Sie 60 täglich.

oder

Mit dem Rücken an der Wand - Strümpfe ausziehen = Füße brauchen festen Stand oder Schuhe anlassen, fester Boden- dann in die Hocke gehen und das aushalten, so lange es geht. Sieht aus, wie wenn Sie auf einem Stuhl sitzen würden. Machen Sie einen Wettbewerb daraus, mit Ihren Kollegen/Freunden, wer am längsten so an der Wand steht.

Dann ab der dritten Woche mal probieren:

1. In die Hocke gehen und ewas höher sich halten.

2. Von da aus ein Bein nach vorne strecken, bis drei zählen. Wechseln und anderes Bein.

3. Vierte Woche: Das in 1., 2. gesagte schneller machen. Bis es so wird, wie Sie es gerne hätten - Echt Donkosaken halt. Ist was für die Kniescheibe. Also langsam aufbauen, damit die Kniescheibe heile bleibt.

Wünsche Glück, das klappt schon .

Kommentar von WeLScHKorNN
19.05.2017, 11:49

Vielen Dank :D ich finde diesen Tanz auch sehr schön , und werde deine Tipps befolgen :D Vielen Dank Für deine guten Tipps

0

Kasatschọk heisst der Tanz der Kasaken. Schau einfach bei youtube nach oder frage Tante Google

Was möchtest Du wissen?