Wie interpretiert man eine Standardabweichung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo beau,

deine Fragestellung ist mir nicht ganz klar. Wie hast du bei einem Mittelwert verschiedene Standardabweichungen? Oder überlegst du einfach, was verschiedene (angenommene) Standardabweichungen für denselben Mittelwert bedeuten?

Die Signifikanz hängt auch nicht wirklich mit der Standardabweichung zusammen. Meinst du vielleicht sowas?

"Eine heuristische Motivation des Wertes 5 % ist wie folgt: Eine normalverteilte Zufallsgröße nimmt nur mit einer Wahrscheinlichkeit von weniger als (≤) 5 % einen Wert an, der sich vom Erwartungswert um mehr als die zweifache Standardabweichung unterscheidet:

Bei einem p-Wert von kleiner oder gleich 5 % spricht man von einem signifikanten,bei einem Wert von ≤ 1 % spricht man von einem sehr signifikanten undbei einem Wert von ≤ 0,1 % spricht man von einem hoch signifikanten Ergebnis." -

https://de.wikipedia.org/wiki/Statistische_Signifikanz#Irrtumswahrscheinlichkeit_und_Signifikanzniveau

Grundsätzlich sagt dir die Standardabweichung, wie gut der Mittelwert die Verteilung erklärt. Bei einer Standardabweichung von 0,1 liegen die Werte näher um den Mittelwert als bei einer Standardabweichung von 10.

Viele Grüße
Sven

Was möchtest Du wissen?