Wie hell müssen die Haare blondiert werden für directions?

Reicht das? - (Haare, Friseur, Haarfarbe) Meine Haarfarbe  - (Haare, Friseur, Haarfarbe)

6 Antworten

Ohne blondierung wird das nicht, es muss wenigstens bei dir eine leichte blondierung sein was danach mit silberschampoo behandelt word damit das gelb raus geht, danach kannst du es blau färben. 

Möchtest du das wirklich nicht, dann empfehle ich dir mit krepppapier zu färben, funktioniert sogar gut auf nicht aufgehellt haare.nur das raus waschen ist dann meist nicht so einfach. Da hilft dagegen vitamin c tabletten reinigungs oder schuppenschampoo, wenn du das blau nicht mehr sehen möchtest.(:

So ein Quatsch. Die Haare sind hell genug.

0
@Russpelzx3

Wenn die haare so wie auf den zweiten Bild ist wird das grün, in ausgangsfarbe ist zu viel gelb drin  (:

0

Sollte bei dem Blond gehen. Poppy Red geht definitiv. Versuch ist es wert.

Glaub mir, das blau geht nicht mehr raus. Es wird grün/grau und du musst es überfärben, wenn du es nicht mehr willst. Weil blondieren hilft bei blau und grün nicht.

Natürlich geht das raus, man muss nur wissen wie ;)

0

Ich bin seit 5 Jahren blau. Und durch blondieren brennt sich das ein. Effasor funktioniert nur bei Directions und den Mist benutze ich nicht.

0

Wenn man weiß wie geht das sehr wohl sehr gut raus. Zb mit vitamin c tabletten, backpulver, mit der Gegenteilfarbe neutralisieren, Reinigungs- oder antischuppenschampoo, etc. (:

0

Bei mir ist es nie komplett raus gegangen. Und meine Haare sind von Natur, ohne blondieren, sehr sehr hell blond.

0

Was möchtest Du wissen?