Haare tönen in dunkles Pink auf braunem Haar (directions?)?

 - (Haare, Haarfarbe, Tönung)

4 Antworten

Der Farbton auf dem Bild ist auf jeden fall Tulip.

Ich bezweifle aber stark, dass du die Farbe in deiner Naturhaarfarbe sehen wirst. In meinen blondgefärbten Haaren hat sich die Farbe etwa 2 Wochen gehalten. Nach ein paar mal waschen ist sie aber schon direkt um einiges heller.

Ist etwas spät aber vielleicht hilft es ja noch jemandem!~

Ich habe dunkelblonde Haare gehabt und Poppy Red benutzt, da kam in etwa diese Farbe raus, n bisschen anders aber es sah cool aus! ^^

Das Problem war nur, es dauert ewig bis der Rotstich (auch von Pink, etc.) wieder raus ist. Die Tönung war vor einem Jahr und bis vor 2 Monaten hatte ich meine Haare danach nicht mehr angefasst. Vor 2 Monaten hab ich mir dann blonde Strähnen färben lassen, die teilweise immernoch rosé Rot schimmern. Mich persönlich stört es nicht, jedoch ist Rot echt immer so ne Sache die ein bisschen Zeit brauch xD

Ich hoffe ich konnte irgendwem helfen!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Directions machen einen leichten Pinkton... Ich hab dafür immer Rubine benutzt. Ist am Anfang etwas dunkler, aber wird heller.

hielt bei mir dann ca. 1Monat.

Es gibt nur die Möglichkeit des Tönens (Directions) wenn du keine permanente Haarfarbe willst.

Mache mir die Farbe auch das ist rose Red und cerise gemischt :)

auf braunes oder blondes haar?

0

Was möchtest Du wissen?