Wie heißt dieser Soundeffekt, mit LinksRechtsverteilung?

7 Antworten

Such mal nach Ping-Pong Soundeffekt. Da solltest Du fündig werden. Schön zu hören z. B. auf CDs von Pink Floyd oder auch bei den experimentelleren Beatles (Number Nine, da wird er, galube ich, auch eingesetzt).

Ich bin nicht ganz sicher, ich denke der nennt sich "switch". Das beste Beispiel dafür ist das Lied "Anything" von CultureBeat, aber nur als Album-Version.

Götterchen.

Also erstmal wurde das Lied garantiert nicht mit Audacity oder Audition produziert. Als Effekt heißt sowas höchstens "Auto Pan", aber wahrscheinlicher ist, dass die Tonfutzis das für den Song manuell gemacht haben. Das heißt, sie haben das Panning der Gesangspuren automatisiert (Fachbegriff), entweder von Hand oder mit ner fertigen Wellenfunktion. Richtige Audio-Programme wie Logic, Protools und Cubase können das.

Ich habs ;) Es ist bei Audacity UND Audition drinnen und heißt Phaser ^-^ Aber trotzdem danke ;) und ich hab nachgefragt, das Lied wurde mit Audacity abgemischt.

0
@Unschuldsengel

Wenn du gefunden hast was du suchst ist ja alles in Butter. Aber ein Phaser ist was anderes. Und nur der Gesang wurde vielleicht mit Audacity draufgeklatscht, von Lied abgemischt kann da keine Rede sein. Ja, ich bin eingeschnappt ;)

0

Hab mir das Lied jetzt nicht angehört, aber sowas nennt man "Stereo".

Mit den genannten Programmen dürftest du das hinkriegen, mittels Fade-Out, bzw. Fade-In, dann sollte es nicht abgehackt klingen.

Was möchtest Du wissen?