Wie heißt die Krankheit an die viele Seefahrer früher gestorben sind?

21 Antworten

Skorbut ist eine Vitamin - C- Mangelkrankheit. Die Seefahrer wurden oft davon betroffen, bis man auf die Idee kam, Sauerkraut als Vitamin - C- Spender mit an Bord zu nehmen.


Meinst du Skorbut? DIe Krankheit entsteht durch einen starken Mangel an Vitamin C, trat damals bei Seefahrern gehäuft auf, weil die üblicherweise nur Trockenfleisch und Zwieback (glaub ich jedenfalls, korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege) weil das auf den langen Seefahrten nicht verdorben ist.


1) Skorbut - ist man wochenlang auf der see unterwegs und nimmt keine anständige Nahrung zu sich schwächt sich das Immunsystem anhand eines Vitamin-C Mangels. Die Zähne fallen aus und der Allgemeinzustand verschlechtert sich.

2) Seekrankheit - Erbrechen + Aspiration = Ersticken.

Weitere wüsste ich jetzt echt nicht.

Skorbut vielleicht? Ein Vitamin-Mangel, an dem den Seefahrern früher die Zähne regelrecht weggefault sind.

Die Krankheit heisst Skorbut. Ist wenn nicht viel Vitamin C in dir ist

Dein Zahnfleisch wird beschädigt und die Zähne fallen raus.

0

Was möchtest Du wissen?