Es ist eines so schlimm wie das andere. Aber bedenke, Ihr seid tätlich geworden!

...zur Antwort

Lass keine erneute Behandlung machen. Dein Gebiss sieht gut aus. "Wenn die Zähne zu ebenmäßig stehen, sieht das zu unnatürlich aus." Das hat mal ein Zahntechniker gesagt. Und das stimmt!

...zur Antwort
Ja, fände ich gut

Ich würde ab sofort die Anschaffung der Rasenroboter verbieten.

...zur Antwort

Das ist zwar keine richtige Antwort, soll aber ein Trost für Dich sein. Eben habe ich mit einer Freundin am Telefon über das gleiche Problem gesprochen, dass ich auch habe. Sie antwortete, dass es ihr ebenso "schlecht" gehe. Nimm Dir die Worte von "JustOneLook" zu Herzen.

Ein Besuch beim Psychologen wird hilfreich sein! Alles Gute!

...zur Antwort

Gehe morgen zum Tierarzt, der wird Dich richtig beraten. Deine Frage erscheint mir unglaubwürdig! Warum hast Du das Tier nicht schon eher einem TA vorgestellt?

...zur Antwort

Es sieht so aus, als hätte die Hose gescheuert. Entweder sie ist gar zu eng oder ist vielleicht neu.Wenn Du diese vor dem ersten Tragen nicht gewaschen hast ist es möglich, bei Überempfindlichkeit so einen Ausschlag zu bekommen.

...zur Antwort

Kann ein extrovertierter Mensch introvertiert werden?

Hallöchen mir ist aufgefallen, dass ich früher waaahnsinnig locker war, komplett aufgeschlossen, nie aufgehört habe zu reden und egal wo ich hingegangen bin hatte ich direkt neue Bekanntschaften gemacht. ich habe einen Freundeskreis nach dem anderen gehabt und bin durchgedreht wenn ich mal paar Tage niemanden getroffen habe. Freundschaften, Bekanntschaften bzw die Kommunikation mit anderen war mir wichtig. Habe auch immer gut für einen Lacher nach dem anderen gesorgt, immer zu hören bekommen wie sympathisch und offen ich doch sei, wie toll man mit mir reden kann. Mit mir wurde es nie langweilig. Auch das „auffallen“ war mir immer wichtig und das habe ich auch steht’s gut geschafft Aber mittlerweile ist mir aufgefallen wie ungern ich neue Leute kennenlerne, dass ich mich in gruppengesprächen eher zurückhalte, generell wenig von mir preisgeben möchte und lieber zu zweit mit einer Person meines Vertrauens bin als in größeren Gesellschaften - da langweile ich mich eher dadurch dass ich sowieso nie so am Geschehen teilnehme.

ich hab da schon so paar Gründe warum ich denke, dass ich mich so entwickelt habe, aber denkt ihr, dass eine grundlegend extrovertierte Person wie ich mich zuvor beschrieben habe, eine introvertierte wird ? Kennt jemand die Situation, ist das jemanden auch mal passiert? Ich finde alles hat natürlich so seine vor und Nachteile aber den Spaß an der Gesellschaft vermisse ich schon ein wenig

...zur Frage

Ja, das kann geschehen. Z.B. nach plötzlich eintretenden, nicht nachvollziehbaren außergewöhnlichen Ereignissen im Leben. Der betroffene Mensch kann sich von einer Minute auf die andere total verändern.

...zur Antwort

Die Schale isst Du doch aber nicht mit. Oder? Ansonsten verzichte auf Kiwi!

...zur Antwort

Ja, Wetterwechsel und dergl. kann bei einigen Menschen ob. gen. Symptome auslösen. Das bestätigt Dir sogar mancher Arzt.

...zur Antwort

Belaste Dich doch nicht mit Fotos, auf denen er zu sehen ist. Normal ist das schon, dass Deine Gefühle Dich übermannen. Aber schlussendlich, er gehört nicht mehr zu Dir - fertig.

...zur Antwort