wie heißt das gemisch aus gips und wasser?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Moin,

Gips ist ein umgangssprachlicher Name für Calciumsulfat. Calciumsulfat wiederum ist ein Salz, das sich nicht gut in Wasser löst, aber mit Wasser abbindet, also Wasser als Kristallwasser einlagern kann. Aber das dauert eine Weile...

Demnach hast du ein heterogenes Gemisch aus einem Fesstoff (Gips) und einer Flüssigkeit (Wasser) vor dir, wenn du beides zusammen gibst. Und ein heterogenes Gemisch aus einem Feststoff und einer Flüssigkeit bezeichnet man als Suspension.

LG von der Waterkant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

abgebunden: Ca-sulfat-dihydrat, ggf noch nass oder schon getrocknet, belastbar.

"trocken": Ca-sulfat-hemihydrat (=halbhydrat, 2CaSO4 x H2O)

Angerührt: Gipsbrei
(Das Schlämme von Zechenwihl beschreibt das auf norddeutsch, vielleicht auch Schwyzerdütsch, auch ganz gut, weiß nicht, ob das eine allgemeine Bezeichnung ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gemisch heißt Gips, das Pulver das trocken im Sack geliefert wird heißt Anhydrit (griechisch für "wasserlos"). Und mit T hinten geschrieben, mit d hinten, also Anhydrid, ist der Rest von Säuren nach dem Entzug von Wasser. P2O5 ist das Anhydrid der Phosphorsäure, SO2 das der schwefligen Säure und SO3 das Anhydrid der Schwefelsäure.

https://de.wikipedia.org/wiki/Anhydrit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gemisch aus Gips und Wasser. Es gibt keinen speziellen Begriff dafür. Gipsbrei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie werden es vielleicht nicht glauben; man braucht eine gesättigte klare Calciumsulfatlösung zum Nachweis von Strontiumionen in der quallitativen Analyse unter der Voraussetzung, dass zuvor Bariumionen in einer Chromatfällung abgetrennt wurden und mit einer Zwischenfällung mit Ammoniumcarbonat der Niederschlag chromatfrei gewaschen wurde. Diese gesättigte klare Calciumsulfatlösung heißt laborsprachlich GIPSWASSER.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DedeM
07.10.2011, 22:09

Moin,

nur dass die 1. Antwort in deinem Link falsch ist! Ein Gemenge ist ein heterogenes Gemisch aus mindestens zwei Feststoffen. Da nicht nach Gips und Eis, sondern nach Gips und Wasser gefragt wurde, gehe ich mal davon aus, dass Wasser in flüssiger Form (zumindest am Anfang) gemeint ist. Also nix mit Feststoff. Also auch kein Gemenge!

0

Ich sag immer Gips-Mische dazu...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angerührter Gips?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?