Eiswasser = Gemisch (Chemie)?

3 Antworten

Hi,

die Definition eines Stoffgemisches ist, dass es aus mindestens zwei Reinstoffen (Element oder Verbindung) bestehen muss, die sich durch physikalische Trennmethoden (d.h. Destillation, Filtration, Extraktion, Sedimentation, ...) voneinander trennen lassen.

Wasser und Eis lassen sich zwar physikalisch voneinander trennen jedoch sind Wasser und Eis zwei Aggregatzustände (flüssig und fest) ein und derselben Verbindung - nämlich Wasser, chemisch H2O.

LG

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium Chemie + Latein Lehramt

Für ein Stoffgemisch sind mindestens zwei unterschiedliche Reinstoffe erforderlich.

Woher ich das weiß:Beruf – Chemisch-technischer Assistent

Wasser und Waser = Wasser, lG + Frohe Weihnacht.

Was möchtest Du wissen?