Wie heissen die schwarz-weißen, verbreiteten Tauchvögel?

4 Antworten

Bläßrallen haben einen weißen Schnabelgrund und weißen Schnabel und einen schwarzen Körper. Häufig sind aber auch die männlichen Reiherenten mit schwarzem Kopf, Rücken, Hals und Schwanz sowie weißem Körper. Es gibt auch noch weitere, seltenere schwarz-weiße Schwimmvögel.

Korrekterweise sind das Blässrallen - aber auch als Blesshuhn kennt man sie, wie Du siehst.

in zürich heissen die blesshühner (blässhühner?) und im volksmund 'taucherli'


secretagentman 
Fragesteller
 11.03.2008, 23:10

Vielen Dank für die prompten Antworten!

0

Es ist das Blesshuhn. Blesshühner sind aber keine Enten- oder Hühnervögel sondern Rallen! Der Name Blessralle  wäre hier also angebrachter.

Woher ich das weiß:Hobby – Biologie-speziell Vögel Schmetterlinge Blumen Pilze, Steine