Wie heissen die dünnen Holzplaten

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider fehlt die Angabe, welche Ansprüche an die Oberfläche gestellt werden. Sehr günstig sind die Holfaserhartplatten, die meistens 3,2 mm dick sind. Sperrholz gibt es (in verschiedenen Qualitäten) günstig ab 3 bis 4 mm Stärke. Ganz dünnes Sperrholz z.B. 1 mm nennt man Flugzeugsperrholz. Dies ist aber relativ teuer. Eine günstige Wandverkleidung sind OSB-Platten (Oberfläche besteht aus dekorativen groben Spänen). Meistens ab 10 mm in Baumärkten vorrätig.

Die haben keinen Namen glaube ich.

Sperrholz, Hartfaserpappe

Was möchtest Du wissen?