Wie habt ihr eure Hochzeit gefeiert? Ideen/ Vorschläge/Tipps

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, wir haben eine sogenannte Polterhochzeit gefeiert: Am Sonnabend im angemieteten Vereinshaus gefeiert. Alles mit Freunden selbst organisiert , Kaltes Buffet, Getränke, Musik. Am Montag mit der Familie standesamtlich geheiratet. Alle waren begeistert. Ist schon einige Jahre her. Viel Glück für Eure Zukunft. Die Kosten halten sich so im Rahmen.

ihr solltet euch überlegen, was ihr wollt. alle dabei oder nur ganz kleine runde? ruhiges essen oder große feier? das müsst ihr schon entscheiden. möglichkeiten und kombinationen gibts viele. ihr könntet einen polterabend(geht ja auch ohne "poltern" ;-)) mit allen feiern und dann nach der standesamtlichen trauung nur mit den engsten essen gehen und/oder den tag verbringen. oder nach dem standesamt eine feier, oder gar keine feier. da kann euch keiner die entscheidung abnehmen. auch die weitere gestaltung hängt davon ab, müsst ihr einen raum mieten, oder könnt ihr zuhause "feiern", catering, restaurant oder essen selber machen/mitbringen lassen?

..für den guten Ton und Mugge kann ich euch Budberg Events DJ Berlin wärmstens nur empfehlen. Wir wollten keine Selbstdarsteller, vom Ablauf bis Ende wurde alles bei uns 2014 persönlich und zeitnah mit Sven Budberg besprochen, Musiktechnisch usw. Absolute faire Preise, cooler Typ und zuverlässiger Dj! 

Nicht so lange im voraus planen, wer weiß ob ihr dann noch zusammen seid?

jeden sonntag gibt es morgens auf vox " 4 hochzeiten und.... "..... da kannst du dir ein bild davon machen, wie du es haben möchtest...

Melli2706 26.09.2014, 12:23

Danke für die Antwort aber das bringt mir auch nicht viel.

0

Was möchtest Du wissen?