Wie groß muss ein Schildkröten Terrarium sein?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo ich möchte es Dir nicht ausreden das Halten einer Schildkröte oder mehrerer... Nur bitte sei Dir bewußt das es sehr viel Arbeit sein kann speziell auch die Überwinterung. Desweiteren ist es egal ob Land oder Wasserschildkröte nicht ohne, den Tieren das zu geben was Sie wirklich brauchen. Das beginnt bei der Auslauffläche oder dem Wasserbecken und geht über das Futter bis zur Überwinterung, die auch oft Probleme macht. Ebenso ist die Haltung von Schildkröten auch eine langfristige Bindung zu einem oder mehrerer Tiere. Bei Wasserschildkröten gibt es meist auch das Platzproblem und die Wassermenge und Reinigung(Urin und Kot immer im Wasser) und bei Landschildkröten das Problem mit der natürlichen Auslauffläche... Nur bei Artgerechter Haltung und Pflege geht es den Tieren langfristig gut!

bei einem punkt muß ich dir widersprechen. ;)

wen man ein artgerecht aufgebautes freigehege besizt, macht die haltung von schildkröten nicht wirklich viel arbeit.

dies setzt allerdings vorraus, daß man weiß, was schildkröten benötigen und man dementsprechend das gehege anlegt.

bei nicht artgerechten gehegen macht die haltung allerdings extrem viel arbeit und geht ganz schön ins geld und obendrein auch noch zu lasten der gesundheit der bewohner.

1

Hi, ich habe für unsere Schildkröten gar kein Terrarium. in der warmen Jahreszeit haben sie unseren großzügigen Garten ur Verfügung und für nachts eine Heukiste für ins Haus. Wenns kühler wird haben sie mehrere Käfige zum Auslauf in dem Haus, allerdungs sind diese doch sehr großen Auslaufmöglichkeiten in der Wohnung nur Übergangslösungen für die kühle Zeit vor und nach dem Winterschlaf, wenn sie noch nicht raus können. Wenn du nicht die Möglichkeit hast sie frei laufen zu lassen würde ich mir es gut überlegen ob ich mir Schildis kaufen würde. Da sie doch meist größer als geplant werden wird ihnen das Terrarium schnell zu klein. Außerdem muss Platz für Heizstein oder Heizlampe sein. Viel Spaß

du solltest deine art der schildkrötenhaltung dringend nochmal, deinen schildis zuliebe, überdenken.

einzelne dinge, die du erwähnst, sind nicht wirklich optimal für schildkröten und können auf dauer zu streß und krankheit führen.

auslauf im garten, wenn dieser hauptsächlich aus rasen besteht, ist mehr als überflüssig, bzw. unsinnig. schildkröten benötigen wiese mit jede menge verschiedener gräser und wildkräuter, damit für ihre ernährung gesorgt ist. zudem sind reine rasenflächen meist sehr langweilig.

eiune unterbringung des nachts in einem schlafhaus mit heu im haus, ist zum einen nicht wirklich artgerecht, da heu zu trocken und staubig und jedes hochnehmen und herumtragen, jeder ortswechsel verursacht streß bei den tieren.

besser wäre es, ihr würdet eine ecke im garten für ein freigehege opfern und dort ein beheiztes frühbeet mit schlafhäuschen integrieren.

haltung in käfigen, vor allem, wenn sie auch noch auf dem boden stehen, ist absolut nicht argerecht. zudem sagst du nichts zur technischen installation von lampen, ...

heizsteine gehören nicht ins schildkrötengehege. sie geben die hitze über den boden nach oben an die schildkröte ab, was absolut nichts mehr mit natürlichen gegebenheiten zu tun hat. schildkröten heizen sich nicht auf armen steinen auf, sondern nur direkt in der sonne.

1
@ordrana

du magst in den punkten möglicherweise zum teil recht haben. vielleicht habe ich mich auch etwas undeutlich ausgedrückt. was das futter angeht, bekommen sie natürlich nicht den rasen, wir füttern kräuter etc. zu. im garten haben sie sehr wohl die möglichkeit sich in der sonne aufzuwärmen, zusätzlich haben sie die möglichkeit unter ein frühbeet zu kriechen. normalerweise bekommen unsere schildkröten eine wärmelampe wenn es nicht die möglichkeit zur sonnenwärme gibt. eine unserer schildkröten setzt sich allerdings, mir aus ebenfalls nicht verständlichen gründen (sie ist gesund) gerne auf einen Reptilien-Wärmestein, ich habe auch schon beobachtet, dass sich unsere schildis auf von der sonne aufgeheitzten steinen ebenfalls sehr wohl fühlen. Unseren Schildkröten geht es sehr gut. Ich möchte mich entschuldigen, wenn ich für verwirrung gesorgt habe.

0

deine schildkröte muß ein bißchen platz haben. in den geschäften werden sie nur wegen des verkaufs in größerer zahl gehalten.

es kommt auf die größe der schildkröte an.

lieber ein bißchen größer, als zu klein kaufen

Was möchtest Du wissen?