Wie gibt man ein umgekehrtes Ausrufezeichen ein (für Spanisch)?

3 Antworten

Wenn Du einen Mac hast, dann einfach nur:

alt + !

und wenn Du einen PC hast, dann:

alt + 0161

Mittlerweile ist es tatsächlich einfacher, spanische Texte online zu schreiben, denn da sind die Rechtschreibkorrekturen einfach besser. Google Translator kann ich Dir empfehlen, damit macht das Schreiben auf spanisch noch viel mehr Spaß :)

Mit der Installations-CD kannst Du Dir Spanisch als Tastatursortiment laden und dann in der Eingabegebietsschemaleiste Deine Tastatur auf "spanisch" (ES) umstellen. Und dann liegt das umgekehrte Ausrufezeichen auf der "Akzent"-Taste. Der Akzent liegt dann auf der "ä"-Taste.

Kann ich nur bestärken. Wenn man eine Sprache lernt, dann ist es nur günstig, wenn man sich auf derer Tastatur auskennt. Ansonsten kann man auch die Tastaturbelegungen NEO2 oder EuroNeo, die sich verbesserten Zugang zu allen Zeichen zum Ziel gesetzt haben, herunterladen und diese lernen. Vermutlich ist das auf die Schnelle nicht so einfach, aber auf langer Sicht macht es auch Sinn, sich vom alten QWERTZ zu lösen.
Die besten Wege jedenfalls gehen immer über die Eingabegebietsschemaleiste... (womit sich übrigens Microsoft wieder einen wahren Bandwurm erdacht hat. Das Wort Tastaturbelegung hätte auch gereicht.)

0

Alle Programme > Zubehör > Systemprogramme > Zeichentabelle > Auswählen | Kopieren ¡

oder Tastenkombination Alt+0161

Wenn Du via Zeichentabelle verfährst, dann ist das Zeichen in der Zwischenablage. Mit dem Cursor an die gewünschte Stelle im Text gehen, ein Klick auf die rechte Maustaste und die Option "Einfügen" benutzen.

Viiiiiiiiiielen lieben Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Obwohl ich nicht die/der Fragesteller/in bin <3

1

Tipps zum Vokabeln lernen bei mehreren Sprachen?

Ich wollte wissen ob jemand Tipps zum Sprachen lernen hat, also besonders für Vokabeln und schwierige Grammatikthemen.

Ich lerne wirklich gerne Sprachen, aber momentan fällt es mir immer schwerer Vokabeln im Kopf zu behalten und korrekte Sätze zu bilden. Englisch fällt mir relativ leicht und eigentlich reicht es, wenn ich mir einmal die Vokabeln durchlese, auch Sätze bilden, ist für mich kein Problem.

Besonders in Französisch und Spanisch werde ich zur Zeit immer schlechter, besonders in den Vokabeltest, da es mir unglaublich schwer fällt Sätze auswendig zu lernen (in unseren Büchern steht meist ein Satz zu der Vokabel, den die Lehrer dann in einem Test abfragen)

Generell kann ich gut lernen bei diesen typischen Auswendig-Lern-Fächern wie Geschichte, Biologie usw.

In Mathe (also auch in Physik), bin ich auch nicht wirklich gut, aber da bin ich wohl wirklich einfach nicht der Typ für, da ich auch so ausprobieren und Experimente hasse.

Also im Großen und Ganzen lerne ich lieber etwas auswendig, nur eben bei Vokabeln hab ich da so meine Probleme. Ich spreche/lerne 5 Sprachen (die 6. soll folgen) und gerade bei Spanisch und Französisch komme ich schnell durcheinander...

Nachdem meine letzten beiden Tests eine 5 waren, hab ich nun panische Angst vor dem nächsten Test, nächste Woche... Der muss einfach wieder gut werden und ich hab keine Ahnung, wie ich diese Vokabeln in mein Kopf bekommen soll :(

...zur Frage

Wie mache ich ein umgekehrtes großes T auf der Tastatur?

Wie mache ich ein umgekehrtes großes T auf der Tastatur? Brauche das um ein Schaltplan zu zeichnen.

Danke schon mal in forraus fuer eure Antworten

...zur Frage

buenas noches - meine Tastatur spinnt!

Ich wollte dringend wissen wie ich dieses ´ Zeichen über meine Tastatur - ich habe es auf spanisch umgestellt - hinbekomme. Ich habe aus einer Internetseite gelesen:

"Und hier die spanischen Buchstaben und wie man sie mit einer deutschen Tastatur hinbekommt. á erreicht man mit 'Alt' und 160 oder Akzent-Taste und dann a" (Auszug aus dem Text der Internetseite)

Ich habe es sogemacht, wie es da drauf steht, aber auf meinen Word-Dokument klappt das mit dem erst Akzentzeichen und dann "a" nicht. Statt Akzent erscheint das umgedrehte Ausrufezeichen. Dagegen funktioniert zwar das mit den 160 und der Alt-Taste, aber es ist ziemlich umständlich.

Was mache ich falsch?

...zur Frage

wie lange würde es dauern fliessend spanisch zu können?

...zur Frage

Wie macht man mit der Tastatur ein umgedrehtes Fragezeichen und Ausrufezeichen?

Für Spanisch schreiben ^^

...zur Frage

Von deutsch auf spanisch übersetzen? Was heißt dieser Satz auf spanisch?

Was heißt "mit den besten" auf spanisch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?