wie gewöhnt man pferden buckeln ab...?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hartes Training und gutes Durchsetzungsvermögen:) . Viel Glück !

Ich saß auch mal eine Zeit auf einem sturen Norweger, der einfach grundlos angefangen hat zu buckeln. Meine reitlererin hat mir als Tipp gegeben hinten sitzen zu bleiben. Du kannst auch verhindern dass dein Pferd Buckelt, in dem du ihn scharf nach innen stellst. Pferde können nur auf gerader strecke buckeln. Wenn dein pferd aber praktisch immer gebogen läuft, kann es garnicht buckeln. Viel Glück. :)

Ich saß auch mal eine Zeit auf einem sturen Norweger, der einfach grundlos angefangen hat zu buckeln. Meine reitlererin hat mir als Tipp gegeben hinten sitzen zu bleiben. Du kannst auch verhindern dass dein Pferd Buckelt, in dem du ihn scharf nach innen stellst. Pferde können nur auf gerader strecke buckeln. Wenn dein pferd aber praktisch immer gebogen läuft, kann es garnicht buckeln. Viel Glück.

wenn der sattel 100% passt und das pferd nicht vor dem sattel buckelt.ist ein gezielte training nötig. hängt zusammen auch mit dem alter despferdes. wenn er gerade 4 ist, macht es ihm spaß derreiter zu testen.... aber im training, wenn er buckelt, gaz geben, also nicht halten oder geschwindigkeit reduzieren, sondern weiter galoppieren und auf dem zirkel gehen. zirkel verkelinern und wieder vergrössern...wieder gerade aus, buckelt er wieder, dann wieder auf dem zirkel in vorwärst bewegung..und dabei, immer gut sitzen, im tiefsten punkt der sattel. auf keinem fall nach vorn fallen mit dem oberköper, so erleichterst du ihm zu buckeln. dein gewicht mehr nach hinten verlagern.

Kopf vom Pferd "hochziehen" und weitere weiten wenn das nicht klappt mal einen kleinen klaps mit der gerte und auf jedenfalls den Sattel kontrollieren!!

Was möchtest Du wissen?