Wie geht der komplette Handschlag der Freimaurer und/oder Illuminaten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin Freimaurer. Freimaurer geben sich die Hand wie andere Leute auch. Freimaurer sind auch keine Verschwörer oder sonstwas.

Die diversen "Erkennungszeichen", die früher in den Handwerkszünften den Zweck hatten, den heute Gesellen- und Meisterbriefe haben, kannst du in dutzenden von "Enthüllingsschriften" anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abaris
23.07.2010, 23:44

Ich dachte mir schon, dass es nichts Geheimnistuerisches geben kann, was um jeden Preis der Öffentlichkeit vorenthalten werden muss.. etc.. Mir ist klar, dass es ursprünglich eine "Steinmetzgilde" (Hier spricht wieder mal der Laie :P) gewesen sein muss - und wie jede andere Zunft (va. zur damaligen Zeit) hatten sie vermutlich ihre Erkennungszeichen.

Vielleicht bin ich auch einfach durch derart viele Verschwörungstheorien, Bücher und Filme so verblendet, dass ich die simple Wahrheit nicht mehr sehe :P

0
Kommentar von Abaris
23.07.2010, 23:56

vielen lieben Dank :) Und bitte sei nicht allzu entnervt von mir - ich interessiere mich einfach dafür :O

lg

0
Kommentar von earnie1
05.08.2010, 19:06

Frage: Warum ist denn alles bei Euch so geheim? Im Gegensatz zu Euch sagte Jesus Christus: "Was man Euch ins Ohr flüstert, das verkündet von den Dächern" und: "Nichts habe ich euch im geheimen gesagt, sondern alles öffentlich". Muß doch Gründe haben, die Geheimniskrämerei? Gibt es wohl Dinge, die die Öffentlichkeit nicht wissen darf ?

0

Woher beziehst Du die Einstellung, Freimaurer als 'fies' zu bezeichnen ? Buch oder Film: Name, Verlag, Hauptdarsteller ? Ich habe hier 2 dicke neue copyright 2009 und 4 dünne alte (von 1876) Werke liegen, die teilweise von der katholischen Kirche in Auftrag gegeben wurden. Jetzt leg mal Butter bei die Fische !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abaris
23.07.2010, 23:30

Versteh mich nicht falsch - ich habe absolut nichts gegen jedwede Ideologie, solange sie die Menschenrechte achtet :P

Nein, "fies" deshalb, weil Freimaurer und Illuminaten größtenteils als Sündenböcke für Ereignisse herhalten müssen, die ja offensichtlich eine Verschwörung zugrunde liegen haben (Sarkasmus :o).

Ich interessiere mich einfach für solche Dinge - und auch wenn ich's ehere laienhaft angehe - ich würde das wirklich gerne wissen :)

Woher hast du denn diese Werke bekommen können bzw.. wie lauten deren Titel und wie kann ich an sie herankommen ;)

lg, Abaris

0

Was möchtest Du wissen?