Wie Gefühle von Kaninchen erkennen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

Positives Verhalten (Glücklich sein, keine Angst haben, etc.) :

  • Augen geschlossen, Ohren angelegt und Körper entspannt (oftmals in Hennenstellung^^)
  • Körper komplett "auf die Seite geschmissen"
  • Haken schlagen
  • sich putzen
  • Hand/Kleiung etc. ablecken (= jemanden putzen = Aufnahme in die Gruppe. Nur gut, wenn Kaninchen nicht in Einzelhaltung lebt. Bei Einzelhaltung ist das eine Verhaltensstörung.)
  • mit den Zähnen mahlen (nicht knirschen, das heißt Zahnschmerzen)
  • uvm.

Negatives Verhalten (Angst, etc) :

  • weit aufgerissene Augen mit stehenden Ohren
  • knurren/ fiepen uä.,
  • mit den Hinterbeinen Klopfen (= Warnung vor Gefahr)
  • beim streicheln: ducken mit aufgerissenen Augen/ stehenden Ohren
  • schnelles (panisches) wegrennen
  • Starre
  • uvm.

Schau mal hier, da findest Du alles Wissenswerte über Kaninchen:

  • diebrain.de/k-index.html
  • kaninchenwiese.de
  • sweetrabbits.de

Viele Grüße

kaeri11 26.11.2015, 15:19

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?