Wie gefährlich ist East Hollywood?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Über sowas sollte man sich vor der Buchung informieren. East Hollywood ist zudem auch nicht East L.A., aber genug mit den Belehrungen.

Ich wohne in West L.A, eine Gegend die sehr sicher ist. East Hollywood ist nicht so sicher wie West Hollywood, aber da werdet ihr trotzdem keine Probleme haben. Ich würde mich ansonsten auch eher in West L.A., Palms, Culver City, West Hollywood, Santa Monica, Beverly Hills, Westwood oder Brentwood aufhalten. 

Geht unbedingt mal auf den Ranyon Canyon und schaut euch die Rooftop Bar im "The Standard" an. In Beverly Hills bin ich oft in der Bar Nineteen 12 oder der Polo Lounge, beides befindet sich im Beverly Hills Hotel.

Bus und Bahn sind nicht ideal in L.A., im Mai eröffnet aber die Expo Line, die geht von Downtown bis Santa Monica.

Viel Spaß in Kalifornien!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

East Hollywood liegt in Central nicht East Los Angeles :) es ist trotzdem gefährlicher als West Hollywood zB, ja. Zumindest sagen das die Statistiken - mir ist nichts passiert ;) du kannst dir die Statistiken genau angucken bei der LA Times http://maps.latimes.com/neighborhoods/neighborhood/east-hollywood/crime/#six-months

ÖPNV in Los Angeles ist übrigens furchtbar aber Autofahren innerhalb der Stadt irgendwie auch ;)

Gute Reise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyUSA
18.02.2016, 12:57

Ohne Auto ist nicht ideal, aber L.A. baut die Straßenbahnen aus. So kannst du ab Mai von Downtown bis Santa Monica. Ansonsten fährt hier jeder Lyft und Uber, mit eigenem Auto ist es auch nicht so schlimm, zumindest nicht, wenn du die Rush Hour auf der 405 oder 101 meidest.

0

nirgend auf der welt gibt es gefährdete stadtteile .

es gibt nur mehr oder weniger menschen die sich nur mit der faust unterhalten können , mangels geist .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?