Wie funktioniert versenden per nachnahme

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Verkäufer gibt sein Paket bei der Post (z.B.) per Nachnahme auf, das Paket wird zugestellt und du zahlst den Betrag direkt beim Postboten. Die Post wiederum überweist den Betrag dann auf das Konto des Verkäufers.

Vorteil: Es erfolgt wirklich Geld gegen Ware.

Nachteil: Du kannst nicht erst reinschauen, ob wirklich drin ist, was drin sein sollte und es ist sehr teuer.

wieviel kostet das ca.???danke schön nochmal

0
@hassuna

Puh, also bei der deutschen Post kostet es:

normaler Paketpreis + 5 Euro, die der Verkäufer komplett zahlen muss (kann man ja aber auch schon in den Nachnahmebetrag mit einrechnen) und dann nochmal 2 Euro direkt vom Käufer an den Postboten. Sprich insgesamt 7 Euro teurer als eine normale Paketsendung.

Wie das bei anderen Anbietern ist (Hermes, DPD usw.), das weiß ich leider nicht.

0

Versenden per Nachname funktioniert so:Du bestellst Ware, die bezahlst du nicht sofort, sondern bekommst zuerst das Päckchen mit der Ware nach Hause geliefert.. Dem Postboten gibst du dann das Geld und musst unterschreiben, meistens aber muss man 4 Euro mehr bezahlen, da das Geld ja noch an die Firma, wo du bestellt hast, überwiesen werden muss.

Zeichensetzung und Rechtschreibung beachten :D

Ansonsten läuft es so ab:

Du bestellst den Artikel, welcher dir vom Verkäufer versandt wird. Beim Erhalten der Ware zahlst du den Betrag an den Paketlieferant/Postbote. So wird das Geld erst dem Verkäufer übertragen, wenn der Artikel bei dir angekommen ist. So kann man sicher gehen, dass man nicht übers Ohr gehauen wird.

Aber: Nachnahme ist i.d.R. teurer als andere Versandsarten.

und wie teuer ungefähr???ßdanke

0

Etwas per Nachnahme versenden, was passiert, wenn es nicht angenommen wird?

Ich möchte jemandem was per Nachnahme schicken.

Was passiert denn, wenn er das Paket nicht annimmt?

Ich nehme mal an, ich bekomme das Paket wieder, aber was ist mit etwaigen Kosten?

...zur Frage

Wo kann ich per Nachnahme in die Schweiz versenden und was kostet es?

...zur Frage

Wer ist ein Postversteher?

Hallo, angenommen ich bestelle etwas per Nachnahme, kann das Paket aber nicht annehmen und das Paket liegt dann 7 Tage auf der Post (Vorschrift), ich kann das Paket aber erst am 8. oder 9. Tag abholen, würde die Post dann aus Kulanz mir den einen oder noch einen weiteren Tag das Paket für mich aufbewahren oder muss es nach Vorschrift am 7. Tag wieder zurück?

...zur Frage

Ebay Nachnahme Käufer holt Ware nicht bei Post ab

Hallo,

Hab einen Tft Monitor für 57 € verkauft. Bin ein privater Verkäufer. Jetzt ist es so das der Käufer die Ware seit 6 Tagen gegen Bezahlung nicht bei der Post abholt.

Wie ist da die Rechtslage? Kann ich Schritte gegen ihn einleiten, wenn die Ware wieder zurück zu mir kommt?

KEINE SPEKULATIONEN, BITTE NUR FAKTEN

...zur Frage

Nachnahme mit Kreditkarte?

Hallo. Ich wollte ein Päckchen per Nachnahme versenden, und habe keinen Bankkonto, können die mir das Geld auf Kredit Karte überweisen ?

werde Ihnen für Antwort dankbar

...zur Frage

Wie funktioniert versenden per Nachname (Post)?

Halluuu,
Frage steht oben :)
Was muss man dabei beachten und so würde ich auch ganz gerne wissen...ich soll nämlich was verschicken und hab kp was ich dabei beachten soll. Würde mich freuen über eine Antwort.
Danke im Voraus :*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?