Wie funktioniert so eine Lichtshow (technisch)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erst einmal: Diese Lichtshow ist nicht "der Hammer" sondern gemessen an den Möglichkeiten eher unprofessionell.

Entweder wurden hier mehrere einzelne Systeme mit vorgefertigten Effekten gestartet, welche sich zufällig überlappen, oder es wurde eine lieblose "Show" am PC oder Lichtstellpult programmiert, welche die Beleuchtung via DMX ansteuert. Jedenfalls stören mich persönlich diese Aussetzer, wenn sich ein Effekt ändert (z.B. bei diesem "Lauflicht" mit lediglich 2 Kreisen und ohne definierte Laufrichtung). Bei einer guten Lightshow jedenfalls arbeitet alles unabhängig voneinander.

Wenn Du mal "echte" Lightshows sehen willst, dann empfehle ich Dir z.B. einen Ballettabend im Theater oder ein Hallenkonzert einer renommierten Band. DAS ist professionell. Deshalb dauert es ja auch Tage bis Wochen, bis ein solches Lichtdesign marktreif ist.

Jede hochwertige Lichtanlage funktioniert über Lichtsteuerung, meist über DMX. Für diese Art der Steuerung gibt es Computerpogramme die über USB das DMX-Lichtsteuerpult ansteuern und vorprogrammiert werden können, ähnlich der CNC Steuerung. Das System kann aber je nach Möglichkeiten und Effekten sehr teuer werden.

Was möchtest Du wissen?