wie funktioniert das bieten bei ebay - wie werde ich höchstbietender?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dein höchstgebot ist verdeckt ! Wenn ein neuer Bieter da ist, wird ihm angezeigt, dass er überboten wurde.

Wenn dieser oder ein anderer dennoch das teil haben will, bietet er so lange bis er über 10 Euro kommt, dann gilt er als höchstbietener.

Sollte aber niemand weiter bieten, dann zahlst du deine 10 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da steht erstmal nur 1,50€, weil du mit deinem 10€-Gebot BIS zu diesem Betrag automatisch in 50 Cent-Schritten mitbietest.

Wenn jetzt jemand 3€ bietet, dann wärst du mit 3,50€ wieder Höchstbietender.

Wenn du am Ende die Auktion gewinnt, würdest du (bei diesem Beispiel) auch nur 3,50€ zahlen müssen.

Erst wenn jemand ÜBER 10€ bietet, bist du nicht mehr höchstbietend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Höchstgebot liegt bei 10 Euro und Du bietest automatisch bis zu diesem Betrag mit - immer in 0,50 Euro-Schritten. Erst, wenn jemand 10,01 Euro bietet, bist Du (auch wiederum automatisch) raus und bekommst eine entsprechende Hinweismail. Danach (oder auch früher) kannst Du Dein Höchstgebot weiter nach oben schrauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist Höchstbietender mit 1,50 Euro.Wenn nun jemand 11 Euro bietet, bist du mit deinen 10 Euro raus und der Preis geht von 1,50 Euro auf 11 Euro rauf.

 Wenn nun jemand 100 bietet, dann steht da 11,50 Euro. Bietet jemand 101 Euro dann geht der Preis sofort auf 101 Euro rauf. Wer zum Schluss das höchste Gebot gemacht hat, bekommt den Artikel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Openquestion 11.01.2016, 13:13

hey, danke für die schnelle Mendung! Okay, das heißt also ich bin auf jeden Fall Höchstbietender, wenn niemand über 10 Euro bietet? 
Danke für die Hilfe :)

0
MrZurkon 11.01.2016, 13:14
@Openquestion

Richtig. Wenn es unter 10 Euro bleibt ,dann bekommst du den Artikel. Aber mach dir nicht allzu grosse Hoffnung ,dass es dabei bleibt. Ich weiss nicht um was es geht, aber der Preis steigt ein paar Stunden vor ende enorm an, wenn es was tolles ist.

1

weil außer dir noch keiner geboten hat. Es zählt das letzte Gebot bei Auktionsende. Wenn das unter 10€ liegt hast du den Artikel, falls jemand mehr bietet nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du mal längere Zeit dabei bist, wirst Du mit Sicherheit nicht vorzeitig einen Betrag eingeben, sondern in den letzten Sekunden dein äußerstes Gebot eintippen.

Du forderst Shill Bidding raus:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du 10€ bietet, ist das dein derzeitiges Höchstgebot - heißt wenn jemand 5€ bietet, überbietest du automatisch auf 5,50€

Wenn jetzt aber jemand ein Höchstgebot von 15€ angibt und deines 10 ist, überbietet er dich automatisch auf 10,50€ und tut das auch solange, bis jemand mehr als 15€ bietet.

Simple Sache, hoffe es ist verständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, das ist so beim Bieten auf Ebay. Du musst nicht das bezahlen, was du bietest, du bezahlst immer 50 Cent mehr als der Zweite. 

Konkretes Beispiel bei dir:

1,00 Euro sind Start, wenn Person 2, dann 1 Euro geboten hat und du bietest 10,00 Euro, dann führst du mit 1,50. Du würdest, wenn die Zeit abläuft den Artikel auch für 1,50 kaufen. Wenn Person 2 nun 8,00 Euro bietet, dann geht der Zähler auf 8,50 (weil du ja 10 geboten hast) und Person 2 bekommt die Nachricht "Sie wurden überboten und sind nicht Höchstbietender" oder so ähnlich, du würdest den Artikel nach Ablauf der Zeit dann für 8,50 bekommen. Bietet Person 2 nun 20,00 Euro, dann geht der Zähler auf 10,50 Euro und Person 2 führt.

Im Grunde kannst du direkt überlegen, was würdest du Maximal für den Artikel ausgeben und auch das bieten. Eventuell bekommst du es billig oder der Preis geht ganz nah an dein Maximum oder du wirst eben überboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
martinhg 11.01.2016, 14:24

Im Grunde kannst du direkt überlegen, was würdest du Maximal für den Artikel ausgeben und auch das bieten.

Das treibt den Preis nur unnötig in die Höhe...

Bieten sollte man kurz vor Ende der Auktion.

1

Was möchtest Du wissen?