Wie funktionieren Gleichnisse?

10 Antworten

Gleichnisse wurden verschnörkelt erzählt damit die Römer sie nicht verstanden und dafür dann neimand am Kreuz sterben musste ! Sie vermitteln eine Botschaft !!! Zum Beispiel ! Der Verlorene Sohn erzählt eine Geschichte eines Sohnes , der sein Erbe mit Dirnen durchbringt, dann Pleite ist und dann überläuft zu den Römern um Geld zu verdinen. Schweine Hüten, Das Schwein spielt die Rolle weil früher die Zigel der Römerbehausungen in Israel einen Eberkopfstempelhatten,als Zeichen. Das Schwein bedeutet somit das Synonym für den Dinst bei den Römern. Und als der Sohn wider nach Hause geht Umkehrt ,Metaneuer, Nimmt ihn der Vater wieder bei sich auf, Der ältere Sohn wird nicht zu den Fest eingeladen und das ist ein Fehler des Vaters, Der ältere Sohn erfährt es erst durch die Knechte. Da wird er böse und schimpft seinen Vater.Der Vater entschuldigt sich ,umarmt ihn und sagt ihm, das er immer noch sein Liblingssohn ist und es sich sonst auch nichts ändert.nur das der Jüngere jetzt wieder mit im Haus wohnt !

Mit einem Gleichnis kannst Du komplizierte Sachverhalte auf einfache Weise erklären, so daß durch einen Analogieschluß der Inhalt dessen, was eigentlich beschrieben wird, plötzlich erklärt wird. Ein Beispiel: Wie funktioniert ein Staubsauger? Das könnte ich jetzt technisch genau beschreiben, aber vielleicht hast Du keine Ahnung von Physik oder Mechanik. Also sage ich in einem Gleichnis: Das ist wie bei einem Strohhalm. Vorne wird angesaugt und mit der Luft kommt der ganze Staub mit. Das versteht jeder sofort, weil er vom Strohhalm auf den Sauger ganz einfach schließen kann und nicht über Technik nachdenken muß. Gruß, q.

GLEICHNISSE. Der griechische Ausdruck parabolḗ (wörtlich: ein Nebeneinander- oder Zusammenstellen) hat einen größeren Bedeutungsumfang als unser deutsches Wort „Parabel“. Er wird passenderweise mit dem deutschen Wort „Gleichnis“ übersetzt, das ebenfalls einen größeren Bedeutungsbereich hat. Es wird als kurze bildhafte Erzählung definiert, die einen abstrakten Gedanken oder Vorgang durch Vergleich mit einer anschaulichen, konkreten Handlung verständlich machen will. Ein Gleichnis kann auch eine Parabel und oft auch ein Spruch sein. Ein Spruch ist ein einprägsamer Satz, eine prägnant formulierte Wahrheit; eine Parabel ist eine kurze Erzählung oder Dichtung, die eine sittliche oder religiöse Wahrheit anhand eines Beispiels veranschaulicht. Richtiger Gesichtspunkt und richtige Betrachtungsweise. Biblische Gleichnisse können von verschiedenen Gesichtspunkten aus betrachtet werden. Sie behandeln und beleuchten nicht nur Grundsätze, sondern haben oft auch eine prophetische Bedeutung. Überdies hatten einige eine prophetische Bedeutung für die damalige Zeit oder die Zeit kurz danach, während andere noch eine Erfüllung in ferner Zukunft haben sollten.

Was möchtest Du wissen?