Wie fixiert man diese Bleistiftzeichnung, bevor man mit Ölfarben rangeht, ohne die Zeichnung zu verwischen?

 - (Kunst, zeichnen, malen)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Anfänger benutzen Haarspray - kein Witz!

Im Laden für Künstlerbedarf kann man sich allerdings für diesen Zweck Fixativ kaufen.

Vielen Dank

1

Dafür solltest du nur eine spezielle Firnis aus dem Künstlerbedarf benutzen. Manche benutzen zwar auch Haarspray, allerdings kann dieses je nach Zusammensetzung mit den Ölfarben reagieren und farbverfälschend wirken oder die Tragfähigkeit des Papiers beeinträchtigen. Alternativ kannst du die Zeichnung natürlich auch einfach mit einem Stift nachzeichnen, der durch die Ölfarbe nicht verwischt. Wenn du deckend malst, sollte er später auch nicht mehr durchschimmern.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich male und zeichne, seit ich denken kann.

Wieso sollte man es fixieren, wenn der sinn dabei ist es eh zu übermalen?

Die schichten bei der Ölmalerei müssen sorgfältig abgewogen werden. Sprich Grundierung und prozentuale Auslastung von Terpentin und Malmittel. Ich bezweifle das die Ölfarbe den richtigen griff auf Fixierspray hat.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Zeichne Seit 10 Jahren und besuchte 3 Jahre eine Kunstschule

Zum fixieren Haarspray, aber ich würde austesten, vorher ob die Ölfarbe hält drauf und wie das wirkt.

Ich würde das sowieso lassen, das macht doch nix, wenn sich ein wenig verwischt beim ausmalen. Außerdem wüsste ich nicht, wieso das passieren sollte. Denk mal an Wasserfarben, wo die Kinder vorher mit Bleistift skizzieren. Ich kann mich nicht erinnern, dass das mal verwischt wäre....

Was möchtest Du wissen?