Wie findet ihr rosa Kleidung bei blondem Haar und heller Haut?

9 Antworten

Hallo :)

Ouh ja :) Bei der Frage denke ich unweigerlich an eine Mitschülerin aus meiner Französischklasse -----> blonde lange Haare, helle Haut, sehr zierliche Gestalt & mit Vorliebe für Oberteile in rosa, rosé oder pink :)

Ihr stand's total super, es würde auch nicht "barbiemäßig" vorgetragen, weil sie das einfach auch live war mit ihrer ganz eigenen Art & da kam es auch sehr cool rüber :)

Außerdem solltest du genau das tragen was dir zusagt & dich nicht der Meinung anderer, die dir vllt. auch noch nicht mal was bedeuten beugen :) 

Ich würde Dich hiermit auch gerne in der Meinung unterstützen, das zu tragen, was DIR gefällt, Deinem Style entspricht und worin DU Dich wohl fühlst. Es wird immer Menschen geben, die das doof und häßlich finden und andere, die das toll und hübsch finden. Das wird sich auch nicht ändern, wenn Du etwas anderes trägst, auch dann werden wieder einige sagen: 'super' und andere 'blöd'. Solange Du Dich wohl fühlst ist alles prima. Und wenn Du selbst irgendwann denkst: 'och nö, irgendwas stört mich, irgendwie mag ichs selbst nicht mehr', dann ändern. Eigentlich ganz einfach, oder? ;)

"Wirkt sowas kindlich oder gar "barbiehaft" ?" 

Ja und ja! 

Zu (echten) blonden Haaren und heller Haut passen besser Kontrastfarben; natürlich nicht zu stark. 

Der Farbenfachmann wuerde sagen: Die Farbe ist suess, wie die"Kleine" auch.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Lehrberuf mit Fachschulabschluss und Zertifikat

@ calisira

Wenn du eine selbstbewusste Person bist, dann ziehst du das an, was dir gefällt und dann musst du weder andere fragen, noch macht es dir etwas aus, was andere darüber denken.

Was möchtest Du wissen?