Wie findet ihr es Slips zu tragen (als Mann/Junge)?

16 Antworten

Slips sind ganz gut und angenehm zu tragen. Du musst die richtige Größe finden und der Schnitt ist auch unterschiedlich. Die verklemmte und verwöhnte Jugend von heute hat halt keine Ahnung von bequemer Mode. Trage das was dir gefällt und was du bequem findest. Ich trage auch manchmal Slips aber nicht so oft. Zum schwimmen sind Badeslips echt bequem und praktisch. Sonst sind es bei mir auch manchmal Windelslips, die auch bequem und praktisch sind.

Ich trage fast nur Slips. Finde diese Unterhosen einfach am bequemsten und angenehmsten zu tragen. Da wird alles an Ort und Stelle gehalten, baumelt nichts nervig herum und wird nichts eingequetscht.

Leider haben die Slips, gerade bei pubertierenden Jugendlichen keinen guten Ruf. Die "coolen" Jungs tragen weite Shorts und behaupten bei den Slips wird alles eingeklemmt und die wären unangenehm. Das ist aber nicht der Fall, wenn man die Slips in der richtigen Größe kauft. Leider probieren es die wenigsten aus sondern plappern die Meinung der "coolen" einfach nach...

Aber konkret zu deinen Fragen:

  • Slips sind nicht "männlich" - Was ist schon männlich? Wie können Unterhosen männlich sein? Slips erfüllen ihren Zweck und gut ist.
  • Vorteile - siehe erster Absatz
  • Nachteile - fallen mir keine ein
  • Kneift das an den Hoden - Nein!

Dabei ist immer zu beachten: Slip ist nicht gleich Slip. Da gibt es ja auch viele verschiedene Modelle und Schnitte. Manche sind moderner, andere eher nicht so. Aber jeder sollte da was passendes für sich finden.

Was kann Unterwäsche über männlichkeit aussagen? Nichts, jeder kann tragen was er will. Ich find sie einfach super bequem, es bleibt alles da wo es soll und man muss nicht unmengen an stoff in die Hose kriegen. Ich finde Slip so gut das ich sogar auf Badeslips gewechselt bin.

Solange man die passende größe nimmt und drauf achten das man vorne genug Platz hat kneift da auch nicht. Probier sie aus, kann sie dir nur empfehlen.

Hey 👋

Ich trage seit ca. einem Jahr ausschließlich Slips. Es gibt nichts besseres für mich. Probier es also ruhig aus und in der richtigen Größe kneift auf nichts. Es wird alles da gehalten wo es hingehört und im Sommer wenn du schwitzt hast du kein Boxershortsstoff an den Beinen kleben.

Was das angeht mit nicht männlich, das ist Schwachsinn. Das erzählen sich Jugendliche untereinander und denken Shorts sind besser. Aber wer so ,,cool'' sein will muss halt immer in die Hose greifen und alles richten. Genauso kann der Slip nicht nervig in die Poritze rutschen.

Also wie gesagt probier es aus und wenn du sie bequem findest bleib dabei und lass dir nichts von anderen einreden wenn du Slips trägst.

Bin übrigens 17

LG Benni

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich finde auch das es die beste Wahl ist jeder wie ers mag Hauptsache man findet die Unterwäsche bequem ich finde sie auch besser ich trage sie auch erst wieder seit 2 Jahren war nur am Anfang komisch sie wieder zu tragen aber ich würde nicht mehr wechseln erinnert an früher da gab's nix anderes

Was möchtest Du wissen?