Ich trage noch immer normale Slips, jeder andere nicht

20 Antworten

Ich kann dich voll und ganz verstehen! Das sind so Jugendsünden - meine Exfreunde und Kumpels, also etwas älter als du, empfinden Tangas als absolute Liebestöter.

Und abgesehen davon - du musst tragen, worin du dich wohlfühlst! Hast du Tangas an und fühlst dich unwohl, versprühst du weniger Charme, wie wenn du einen Slip trägst und dich darin umwerfend findest! :)

Ich trage Tangas seit ich 20 war oder so- nach einer Operation mit Nachblutungen (30jahre alt) musste ich Binden einlegen und hab mir deshalb Panty Slips gekauft. Die find ich jetzt gerade echt super :)

trag das was bequem ist und nicht fitzt. An einer Frau sehen alle Slips gut aus so lange es keine Altweiberbuchsen sind. (solche, wenn man die Beinausgänge zubindet, ein Zentner Kartoffeln reinpasst)

Bequemlichkeit sollte als Begründung für deine Wahl der Unterwäsche völlig ausreichend sein. Neben Slips und Tangas gibt es auch noch sehr viele andere Formen der Unterwäsche falls du mal variieren möchtest.

Ich bin 14(m) und würde auch noch Slips tragen wenn nicht jeder aus meiner Klasse Boxer tragen würde und wie sie sie nennen Eierquetscher total hassen würde. Da ich nicht ausgeschlossen werden will trag ich auch Boxer bis ich aus der Schule bin. Hatte auch schon in der Schule Slips an aber wenn wir Sport haben würde ich es mich nicht trauen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

dann trag doch wenn du sport hast ein slip und darüber nh boxer

0

Was möchtest Du wissen?