Wie findet ihr diesen Spruch?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Finde ich gut, zum Glück gibt es ja verschiedene Geschmäcker und jeder kann sich selber aussuchen, was er mag und was nicht. Es gibt Menschen, denen es gut oder schlecht geht und es gibt Menschen denen es noch besser oder schlechter geht. :-)

Danke für den Stern. :-)

0

Da steckt was Wahres drin. Ich finde, man sollte oft dankbarer sein und sich vor Augen halten, was man hat. Anderen geht es viel schlechter. Und das Pech, das wir nicht haben ist unser Glück!

Neulich erst fiel mir ein Bilderbuch namens "Danke, gutes Brot!" in die Hände und dessen Aussage ging in die selbe Richtung.

Manchmal trifft sowas zu. Generell ist es so, dass viele Leute nicht mit dem zufrieden sind, was sie haben, sondern das haben wollen, was ein anderer hat.

Für jemanden, der in der 3. Welt lebt, leben wir hier in Deutschland fast alle im Luxus, sogar ein Hartz-IV-Empfänger. Manche Leute jammern auch einfach gerne rum und merken gar nicht, wie gut es ihnen geht.

Du sprichst mir aus der Seele. Schön gesagt!

1

Natürlich ist alles Relativ.

Theoretisch könnte ich mit jeder Situation glücklich werden, indem ich die richtigen Gedanken entwickle.

Jedoch möchte ich nicht meine Persönlichkeit und damit verbundene Wahrheiten aufgeben.

Wenn ich mit meiner Persönlichkeit und meinem Bewusstsein keinen Widerstand gegen das chaotische Universum leiste, kann ich mich am Ende fragen, ob ich den überhaupt am Leben bin.

Stimmt, es gibt immer Menschen denen es schlechter geht.

Was möchtest Du wissen?