Wie finde ich die defekte Birne in der Lichterkette?

5 Antworten

Wenn das ganze eine 220V Lichterkette ist und quasi ein Kabel von vorne nach hinten durchgeht (diese billigen grünen Dinger) dann geht es recht einfach. Nimm ein Phasenprüfer - Nimm das erste und dass letzte Lampe raus und prüfe an welcher Seite die Phase anliegt (Lämpchen im Phasenprüfer leuchtet). Dann geh auf der Seite der Phase z.B. alle 20 Lämpchen hin und schau ob die Phase noch da ist (Lämpchen raus, Phasenprüfer ran, Lämpchen wieder rein). Falls nicht ist irgendwo auf der Strecke ein Lämpchen kaputt (Stecke halbieren, nochmal prüfen, bis du das Lämpchen gefunden hast). Ich hoffe das war verständlich und hilft jemandem, mit dem gleichen Problem wie ich.

Nimm einen Durchgangsprüfer oder, einfacherweise eine Batterie deren Spannung der der einzelnen Lampe entspricht. Damit kannst du die Birnchen einzeln testen.

Hast du Minibirnen? Da ist es schon etwas aufwändiger. Ich habe mich unter meine Leselampe gesetzt und jedes Birnchen angesehen, bis ich das mit dem durchgebrannten Glühfaden gefunden hatte (hat aber ne Weile gedauert). Bei etwas größeren Birnen sieht man es schneller. Allerdings bei meinen neueren Lichterketten funktionieren die auch, wenn eine kaputt ist. Man darf sie nur nicht anmachen, weil die anderen dann nach und nach auch durchbrennen.

Hallo, bei Lichterkette 8V Lämpchen durch 12V ersetzen?

ich habe eine 230V Lichterkette in der die 30 Lämpchen (E10) in Reihe geschaltet sind. Das heißt jedes Lämpchen hat ca. 7,6V. Auf dem Etikett steht 8V max. 3W ... gesamt max. 90W

Es waren aber gemischt 16V Lämpchen mit 2,5 Watt und eben 8V mit 3W drinnen. Das ich, alle Lämpchen addiert, auf nicht mehr als 90W kommen darf ist mir klar, aber kann ich bedenkenlos ein paar kaputte Lämpchen einfach auch durch 12V mit 3W ersetzen??

(einfach weil leichter zu beschaffen und günstiger / bzw. schon zur Hand)

Was sind die Folgen für Zuleitung und Fassungen?? Wenn ein 12V Lämpchen "nur" ein bisschen weniger Leuchtkraft hat stört es mich eigentlich nicht. Ist ja eine Weihnachtsbeleuchtung.

Danke für Antworten vom Leuten die sich mit sowas auskennen ;-)

...zur Frage

müssen Birnchen einer Lichterkette dieselbe Voltzahl haben?

...zur Frage

Weihnachtsbeleuchtung welches Birnchen ist kaputt?

Weihnachtsbeleuchtung brennt nur teilweise. Wie finde ich die kaputten Birnchen? Um alle zu testen und rauszunehmen sind es zu viele. Es sind mehrere Stränge wie ein Wasserfall und bei manchen brennen die Birnchen nicht.

...zur Frage

Teilweise Defekte LED-Lichterkette weiterverwenden

Ich habe eine bunte Außenlichterkette mit 80 LED-Birnchen letztes Jahr gekauft. Dieses Jahr musste ich feststellen, dass 16 Stück (also ein ganzer Abschnitt) ausgefallen sind. Leider konnte ich keine kaputte Birne ermitteln und muss von einem Kabelbruch ausgehen...

Nun die Frage: kann ich die Lichterkette auch weiterverwenden obwohl 20% (d. h. 16 Lämpchen) nicht brennen oder kann sich deswegen der Trafo überhitzen?

...zur Frage

LED-Lichterkette leuchtet nicht

wie kann ich bei einer LED-Lichterkette, die ja keine Glühfäden hat, erkennen, welche Birne kaputt ist? Die Lichterkette hat nach ca. 1/2 Stunde den "Geist" aufgegeben.

...zur Frage

Lichtergirlande geht teilweise nicht, woran kanns liegen!?

Ich habe gerade die weihnachtslichtergirlande aus dem keller geholt und angeschlossen. Es ist eine an Grün befestigte Lichterkette mit 100 Lichtern, mitten drin gehen jeweils 10 aneinanderhängende Birnchen nicht, also die ersten 20 gehen, dann kommen 10 stück die nicht gehen, dann kommen wieder 20 die gehen und dann kommen wieder 10 aneinanderhängnde die nicht gehen.

Die Birnen hab ich schon ausgetauscht, hatte erst gedacht es liegt daran, dass eine Birne defekt ist, das ist aber nicht der Fall. Woran kanns liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?